Als Paar noch näher zusammenfinden

Vertrauen aufbauen

Vertrauen ist ein wichtiges Basiselement in einer Beziehung. Wenn ihr euch vertraut, dann wisst ihr, dass eure Partnerin oder euer Partner immer für euch da ist, dass sie/er euch treu ist und dass ihr gemeinsam über alles reden könnt. Ihr funktioniert wie ein eingespieltes Team.

Im Umkehrschluss kann eine Paarbeziehung ohne Vertrauen nicht so richtig funktionieren. Doch wann kommt es überhaupt dazu? Das Vertrauen der anderen Person zurückzugewinnen ist häufig dann notwendig, wenn man sie enttäuscht hat. Eine solche Enttäuschung kann kurze Zeit zurücklegen, aber auch schon viele Jahre her sein. Eine Affäre, Lügen, unerfüllte Erwartungen und nicht eingehaltene Versprechen sind nur wenige Beispiele für Dinge, durch die Misstrauen in der Beziehung entstehen kann.

Durch eine Paartherapie kann das Misstrauen in der Beziehung aufgelöst und neutralisiert werden. Dadurch wird eine gute Grundlage für eure Beziehung entwickelt, durch die ihr anschließend neues Vertrauen aufbauen könnt.

Ursachen

In der Paartherapie suchen wir nach den Ursachen für den Vertrauensverlust. An diesen Gründen setzen wir im weiteren Verlauf an.

Fundament

Durch die Auflösung und das Neutralisieren des Misstrauens kann nach und nach neues Vertrauen in eurer Beziehung entstehen.

Alltag

Wenn die Basis für eure Beziehung geschaffen wurde, könnt ihr Zuhause weiter daran arbeiten neues Vertrauen aufzubauen.

Zukunft

Durch verschiedene Strategien und Impulse könnt ihr langfristig an eurer Vertrauensbasis und an eurem Wir-Gefühl in der Beziehung arbeiten.
MACHT EUCH AUF DEN WEG

Euer Ziel in der Paartherapie

Vertrauen wird durch gemeinsame positive Erlebnisse, Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit über einen längeren Zeitraum aufgebaut und ist nicht „einfach so“ gegeben. Wenn es also einen Vertrauensbruch gab, sollten die damit einhergehenden unguten Gefühle und emotionalen Verletzungen gelöst werden. Nur so könnt ihr wieder von vorn beginnen und Vertrauen aufbauen. Eine Paartherapie kann in diesem Zusammenhang passend sein, um das entstandene Misstrauen abzubauen und dadurch eine gute Ausgangslage für eure Beziehung zu schaffen.

Auslöser für das Misstrauen finden

Im ersten Schritt der Paartherapie gehen wir an den Punkt zurück, an dem es mal gut war. Von dort aus suchen wir die Ursachen und Auslöser, die euer gegenseitiges Vertrauen reduziert und zu der Entwicklung von Misstrauen geführt haben.
BEISPIELE
  • Verletzende Ereignisse finden
  • Ungute Entwicklungen aufdecken
  • Ausgangspunkt des Misstrauens finden

Bedenken Schritt für Schritt auflösen

Mithilfe der System Empowering Methode kann das entstandene Misstrauen im nächsten Schritt nach und nach aufgelöst werden. Dadurch erschaffen wir eine ausgeglichene Basis für eure Beziehung, auf der ihr aufbauen könnt.
BEISPIELE
  • Emotionale Verletzungen bearbeiten
  • Misstrauen langfristig auflösen
  • Positiv in die Zukunft blicken

Vertrauen als Paar wieder aufbauen

Durch die Paartherapie seid ihr als Paar nun in der Lage dazu, wieder ein gesundes Vertrauensverhältnis aufzubauen. Das gelingt durch viele kleine Dinge, die wir euch im nächsten Abschnitt noch genauer vorstellen und erklären.
BEISPIELE
  • Vertrauen zurückgewinnen
  • Strategien für den Alltag entwickeln
  • Als Paar näher zusammenwachsen
UNSERE METHODE

Tipps um neues Vertrauen aufzubauen

Hin und wieder gelangt man in die Situation, dass man seiner Partnerin oder seinem Partner nicht mehr so richtig vertrauen kann. Häufig hängt dies mit einem akuten Ereignis wie zum Beispiel einer Affäre zusammen, durch die die Vertrauensbasis zerstört wird. Manchmal kann man der anderen Person aber auch schon zu Beginn einer Beziehung nicht vertrauen. Dies liegt häufig an Erfahrungen aus der Vergangenheit, die bis heute eine Belastung darstellen.

Wir möchten euch in den folgenden Abschnitte zeigen, wie ihr wieder Vertrauen zu eurer Partnerin oder eurem Partner aufbauen oder es gegebenenfalls auch zurückgewinnen könnt. Dafür haben wir euch 12 verschiedene Tipps zusammengestellt.

Reflektiert eure eigene Ausgangssituation

Löst emotionale Verletzungen gezielt auf

Achtet auf eine liebevolle Kommunikation

Hört einander aufmerksam zu

Verlasst euch als Paar aufeinander 

Seid offen und ehrlich zueinander

Sprecht offen über Fehler und Streitthemen

Schafft gemeinsame MOmente als Paar

Stärkt euer Selbstbewusstsein

Nehmt euch genug Zeit füreinander

Arbeitet gemeinsam an eurer Beziehung

Nutzt das Paarcoaching als Unterstützung

Konflikt im eigenen zu Hause.

Wann kann eine Trennungsberatung der passende Weg sein?

Wann solltest du dich von deinem Partner trennen?

Gibt es neben einer Trennung noch einen anderen Weg für euch?

Wie könnt ihr trotz einer Trennung gute Eltern für eure Kinder sein?

Wie kannst du nach einer Trennung mit der neuen Situation umgehen?

Welche verschiedenen Coachingvarianten gibt es?

Wie könnt ihr Kontakt zu uns aufnehmen?

Was passiert, wenn ihr eure Angelegenheiten mit einem Anwalt klärt?

Vertrauen aufbauen - Blogbeiträge

Diese Beiträge haben wir zum Thema "Vertrauen aufbauen" für dich verfasst.
Glaubenssätze: Darum beeinflussen sie euren Alltag

Glaubenssätze sind tief in unserem Inneren verwurzelte Annahmen über uns selbst, unsere Umwelt und unser Leben. Man kann sie auch als innere Überzeugungen beschreiben, die man zu einer bestimmten Thematik hat. Diese kommen regelmäßig in uns auf und beeinflussen dadurch unsere Verhaltensweisen, unsere Entscheidungen, unsere Annahmen und unsere Blickwinkel. Glaubenssätze können sich zum Beispiel auf […]

Weiterlesen
Verlustangst in der Beziehung überwinden: Symptome und Lösungsstrategien

Wenn man von der Verlustangst spricht, dann meint man damit die Angst davor, eine wichtige Person im Leben zu verlieren. Dies kann zum Beispiel bedeuten, dass man sich davor fürchtet, dass ein geliebter Mensch stirbt. Verlustangst kann sich allerdings auch darauf beziehen, dass die Partnerin oder der Partner sich von einem trennt und man diesen […]

Weiterlesen
Podcast: Schuldgefühle loswerden: Das kannst du gegen dein Schuldgefühl tun!

Wieder zufrieden den Alltag leben Wenn man von Schuldgefühlen spricht, dann meint man damit häufig ungute Gefühle, welche man innerlich spürt und die sich auf eine bestimmte Situation aus dem eigenen Leben beziehen. Schuldgefühle können auch mit Gewissensbissen beschrieben werden und zeigen sich beispielsweise dadurch, dass man Selbstzweifel, Angst und Panik empfindet oder ständig an […]

Weiterlesen
Offene Beziehung: Wie sinnvoll ist Polyamorie und macht sie wirklich glücklich?

Neben der klassischen, monogamen Beziehung, in der die Treue gegenüber der Partnerin oder dem Partner eine besonders wichtige Rolle spielt, gibt es noch weitere Beziehungsformen. Hierzu zählt auch die offene Beziehung bzw. die offene Ehe. Dieses Modell verspricht Abwechslung, da man zwar eine Beziehung führt, aber die Beteiligten trotzdem die Freiheit haben, auch andere Partnerinnen […]

Weiterlesen
Jetzt kostenloses Kennenlerngespräch vereinbaren >
chevron-down