Trennung trotz Liebe abwenden: So könnt ihr die Trennung verhindern und wieder zusammenfinden!

liebevoll verfasst von 
Laura
veröffentlicht am 7. November 2022 in der Kategorie 

In einer Liebesbeziehung verläuft leider immer nicht alles rundum harmonisch. Auch wenn man sich liebt und starke Gefühle füreinander hat, kann es manchmal dazu kommen, dass eine Trennung in Erwägung gezogen wird und man die Beziehung beenden möchte. Sowas bezeichnen wir als “Trennung trotz Liebe” - es ist dann zwar noch Liebe beim Paar vorhanden, aber die Beendigung der Partnerschaft soll eingeleitet werden. Zu dieser Art der Trennung kommt es üblicherweise also dann, wenn man sich zwar noch liebt, aber andere Umstände dafür sorgen, dass man nicht mehr zusammen sein kann oder möchte. Gründe hierfür können zum Beispiel sein, dass eine räumliche Veränderung bevorsteht, ständiger Streit die Beziehung belastet oder man sehr unzufrieden ist.

Eine Trennung trotz Liebe ist oftmals besonders schmerzhaft. Schließlich möchte man als Paar eigentlich beieinander sein, aber dies scheint auf Dauer und aufgrund der Umstände nicht zu funktionieren. Trotzdem entwickeln Paare manchmal den Wunsch, dass sie die Beziehung doch noch retten und die Trennung abwenden wollen. Die eigenen positiven Gefühle für die Partnerin oder den Partner sind in so einer Situation sehr präsent. Außerdem entwickelt sich der Wunsch, die aktuellen Herausforderungen zu überwinden und es doch noch einmal miteinander zu versuchen. Wir zeigen euch in diesem Blog-Artikel, ob und wie ihre eure Beziehung retten könnt, wenn eine Trennung trotz Liebe bevorsteht.

Die aktuelle Herausforderung: Eine Trennung trotz Liebe steht im Raum

Wenn man sich als Liebespaar bereits für eine Trennung trotz Liebe entschieden und diese kommuniziert hat, scheint das Beziehungsende nicht mehr vermeidbar zu sein. Für eine Trennung trotz Liebe können verschiedene Ursachen verantwortlich sein. Zu den drei häufigsten Ursachen gehören die folgenden Gründe:

  • Konflikte sind für einen oder beide Partner in der Beziehung so belastend, dass die Beziehung trotz Liebe nicht mehr genossen werden kann und die Trennung stimmiger erscheint
  • Die Werte beider Partner passen nicht mehr so richtig zusammen und lassen sich auch in der Zukunft nicht vereinen
  • Der Alltag sowie wichtige Ziele für die Zukunft sind geprägt von Uneinigkeiten, so dass es scheint, als hätte man nicht die gleichen Wünsche und Vorstellungen für das gemeinsame Leben

Manchmal erscheint eine Trennung trotz Liebe stimmig. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn die Beziehung nicht mehr so richtig genossen werden kann und wenn es im Alltag momentan Themen gibt, die sich einfach nicht lösen lassen. Trotzdem gibt es auch immer wieder Situationen, in denen sich (mindestens) eine Person mit der getroffenen Entscheidung doch unwohl fühlt. Sie erkennt dann, dass die Liebe noch immer sehr präsent ist und möchte für die Partnerschaft kämpfen und die Beziehung retten. Der Wunsch nach einer zweiten Chance und einem neuen Anfang ist dann sehr präsent.

Problematisch wird es in so einer Situation zum einen, weil die Trennung bereits kommuniziert wurde und nun doch der Wunsch besteht, diese abzuwenden. Dies kann gerade dann, wenn die Lage zwischen beiden Partnern angespannt ist, ein schwieriger Prozess sein. Zum anderen muss man sich als Paar, wenn man eine Trennung trotz Liebe abwenden möchte, mit dessen Ursachen auseinandersetzen und diese lösen. Beide Partner sollten für diesen Prozess offen sein, damit er wirklich erfolgreich gelingen kann.

5 Tage für eine glücklichere Beziehung 

Du wünscht dir eine direkte und vor allem positive Veränderung  für deine Beziehung? Wir haben fünf wirksame Methoden aus unseren Coachings für dich zusammengestellt und in kurze Videos für dich aufgezeichnet. 




Die fünf Sprachen der Liebe

Lerne deine Partner*in richtig zu verstehen.

Bessere Entscheidungen

Treffe Entscheidungen und erreiche deine Ziele. 

Deine Tut Mir Gut Liste

Erlebe Zufriedenheit und Energie im Alltag.

Richtig Feedback geben

So kommen Wünsche nicht als Vorwurf an.

Entschuldigen mit Wirkung

Löse Gefühle wie Wut, Ärger, Traurigkeit auf.
Du erhältst zusätzlich einmal pro Woche unseren Newsletter mit den aktuellsten Themen aus unserem Blog und Podcast. Du kannst dich jederzeit abmelden.

Die Folgen: Es ist längerfristig unklar, wie es für die Beziehung weitergeht

Gerade dann, wenn aktuell nur eine Person den Wunsch nach der Rettung der Beziehung hat und die andere noch unschlüssig ist, kann die Situation angespannt sein. Die eine Person hält dann weiterhin an der Partnerschaft fest und versucht zu kämpfen, um die Trennung doch noch abzuwenden. Denkbar ist dann beispielsweise, dass sie versucht den Trennungsprozess zu verlangsamen oder dass sie bei ihrer Partnerin oder ihrem Partner Hoffnung schafft. Dies kann für die andere Person belastend sein. Gerade dann, wenn die Trennung bei ihr bereits feststeht und man einfach nur mit der Beziehung abschließen möchte, kann eine Verlangsamung dieses Prozesses viele emotionale Verletzungen und ungute Gefühle hervorrufen. Unzufriedenheit, Wut, Trauer und Angst sind dann oftmals präsent. Ist die Ausgangslage allerdings so, dass beide noch kämpfen und die Trennung trotz Liebe abwenden möchten, kann gemeinsam eine neue Strategie entwickelt werden.

Wenn man eine Trennung trotz Liebe abwenden möchte, dann ist dies nicht immer einfach. Schließlich muss man als Paar zuerst einmal herausfinden, welche Ursachen hinter dem Trennungswunsch gesteckt haben. Anschließend steht man vor der Herausforderung, diese Ursachen nachhaltig zu lösen. Diesen Prozess sollte man als Paar unbedingt durchlaufen. Bleiben Konfliktthemen weiterhin bestehen, dann kann eine Beziehung vielleicht kurzfristig wieder gerettet werden, allerdings ist langfristig keine Besserung in Sicht und es besteht die Gefahr, dass eine Trennung erneut in Erwägung gezogen wird. Denkbar ist auch, dass sich bestehende Themen weiter verschärfen.

Trennung trotz Liebe: Ja oder Nein? Woher weiß man, welche die richtige Entscheidung ist?

Wenn man für die Partnerin oder den Partner noch positive Gefühle wie Zuneigung und Liebe empfindet, dann ist es natürlich noch schwieriger sich für oder gegen eine Beendigung der Beziehung zu entscheiden. Schließlich gibt es einen Grund, warum man als Paar zusammengefunden hat. Allerdings sind die Themen, die die Beziehung belasten, aktuell sehr präsent. So steht die Frage im Raum, ob man als Paar überhaupt für die Liebe kämpfen kann, oder ob eine Trennung ohnehin unausweichlich ist. Einen allgemeinen Leitfaden, wie man hier zu einer stimmigen Entscheidung finden kann, gibt es leider nicht. Als Paar sollte man seine Situation immer individuell betrachten und prüfen, ob noch Gefühle vorhanden sind, ob die emotionalen Verletzungen gelöst werden können und inwiefern man kämpfen möchte.

Wenn ihr euch der Entscheidung für oder gegen die Beziehung nähern möchtet, dann könnt ihr hierfür den ÖkoCheck nutzen. Durch dieses Tool wägt ihr alle positiven und negativen Konsequenzen eurer Entscheidung ab und bezieht auch die Gefühlsebene mit ein. Dadurch ist es für euch am Ende möglich, eine stimmige Entscheidung zu treffen und zu erkennen, welcher Weg sich für euch richtig anfühlt.

Der Lösungsweg für eure Zukunft als Paar: So könnt ihr die Trennung trotz Liebe abwenden

Wenn ihr als Liebespaar den Wunsch entwickelt habt die Trennung aus Liebe abzuwenden oder gemeinsam herausfinden möchtet, ob eine 2. Chance für eure Beziehung möglich ist, ist dieser Abschnitt besonders wichtig für euch. Wir zeigen nachfolgend, welche Schritte ihr durchlaufen könnt, um eure Beziehung zu retten und herauszufinden, wie es in der Zukunft weitergehen kann.

Schritt 1: Vereinbart einen Termin für das Gespräch mit eurer Partnerin / eurem Partner

Wenn man die Trennung aus Liebe abwenden möchte, dann kann dies nicht einfach so funktionieren. Es ist notwendig, dass ihr nun gemeinsam an eurer Beziehung arbeitet und die Ursachen auflöst, die fast zum Ende eurer Partnerschaft geführt haben. Damit ein harmonisches Gespräch möglich ist, würden wir euch dazu raten einen Termin mit eurer Partnerin oder eurem Partner zu vereinbaren. Sucht euch hierfür am besten einen Tag sowie eine Uhrzeit aus, wo ihr nicht so viel vor habt und Unterbrechungen ausbleiben. Nur so ist es möglich, dass ihr wirklich wertschätzend miteinander sprechen könnt und nicht abgelenkt werdet.

Schritt 2: Definiert die Ursachen, die zur Trennung trotz Liebe geführt haben

Während eures Gespräches solltet ihr als Paar nun zuerst versuchen die Ursachen zu finden, aufgrund derer ihr die Trennung trotz Liebe in Erwägung gezogen habt. Hierfür könnt ihr gerne noch einmal einen Blick auf den ersten Abschnitt unseres Artikels werfen. Hier haben wir euch ein paar Beispiele genannt, die womöglich auch in eurer Situation zutreffen. Natürlich können aber auch zahlreiche andere Gründe hinter euren Trennungsgedanken stecken. Um diese zu finden, solltet ihr einen Blick in die Vergangenheit werfen und prüfen, an welchem Punkt es einmal gut war. Anschließend könnt ihr versuchen die Ursachen dafür zu finden, dass beispielsweise emotionale Verletzungen entstanden sind oder dass eure Kommunikation auf die Probe gestellt wurde.

Schritt 3: Behebt die Ursache(n), die zur Trennung trotz Liebe geführt hätte(n)

Im vorherigen Abschnitt habt ihr euch auf den Weg gemacht und die Ursachen gefunden, die hinter der aktuellen Situation und dem Gedanken an eine Trennung stecken. Nun gilt es, dass diese Themen aufgearbeitet werden. In der Regel ist es hierfür notwendig, dass entstandene emotionale Verletzungen und ungute Gefühle gelöst werden. Hierfür könnt ihr die SystemEmpowering Methode anwenden. Nachfolgend solltet ihr euch auch über eure aktuellen Ansichten zu verschiedenen Themen austauschen, um eure Werte und Ziele abzugleichen und gemeinsame Visionen zu entwickeln. Falls der Grund für die Trennung trotz Liebe beispielsweise in Uneinigkeiten oder nicht übereinstimmenden Werten liegt, könnt ihr durch gemeinsame Gespräche eine gemeinsame Identität entwickeln.

In manchen Fällen sind nur sehr wenige emotionale Verletzungen vorhanden. Dann kann es auch vorkommen, dass diese nicht ursächlich für den Trennungsgedanken sind, sondern andere Umweltfaktoren die Beziehung gerade auf die Probe stellen. Steht zum Beispiel eine räumliche Veränderung an und denkt ihr deshalb über eine Trennung trotz Liebe nach, kann euch der ÖkoCheck dabei helfen, eine Entscheidung für die Zukunft zu treffen. Mit diesem Tool prüft ihr, ob es Möglichkeiten gibt, um die Beziehung doch noch weiterzuführen, oder ob eine Trennung stimmiger wäre.

Achtung: Ehrlichkeit siegt hier! Erfahrungsgemäß bringt es nichts, wenn ihr eurer Partnerin oder eurem Partner etwas vorspielt, nur um die Beziehung auf Krampf weiterzuführen. Bestehende Probleme sollten wahrhaftig und mit der richtigen Methode gelöst werden. Ansonsten kann es vorkommen, dass die Beziehung zwar für kurze Zeit harmonisch fortbesteht, aber die Herausforderungen zeitnah zurückkehren. Solltet ihr euch für diesen Prozess Unterstützung wünschen, kann eine Paartherapie passend sein.

Schritt 4: Trefft eine stimmige Entscheidung für die Zukunft

Auch wenn das Ziel bei euch die Abwendung der Trennung trotz Liebe ist, gibt es leider keine Gewähr dafür, dass dies immer funktionieren kann. Solltet ihr allerdings beide noch positive Gefühle füreinander haben und den Wunsch verfolgen, als Paar wieder eine harmonische Beziehung zu führen, habt ihr gute Chancen die Beziehung zu retten. Nachdem emotionale Verletzungen gelöst wurden und ihr euch in euren gemeinsamen Gesprächen näher ausgetauscht habt, könnt ihr beurteilen, ob eine Beziehung noch Sinn macht und oder ihr die Trennung trotz Liebe doch durchführen möchtet und der nächste Schritt darin besteht, die Trennung verarbeiten zu können. Nehmt euch hierfür genug Zeit und trefft die Entscheidung für euch und unabhängig von der Partnerin oder dem Partner. Schließlich sollte sie sich für euch stimmig anfühlen und nur ihr könnt beurteilen, ob eine Beziehung führ euch weiterhin denkbar ist oder nicht.

Unser Fazit

Wenn man sich für eine Trennung trotz Liebe entscheidet, dann sind üblicherweise nicht die fehlenden Gefühle für das Beziehungsende verantwortlich, sondern andere Faktoren, die für ein Liebespaar momentan belastend sind. Manchmal entwickelt sich in so einer Situation der Wunsch, dass man die Trennung abwendet und es doch noch einmal zusammen versucht. Wir haben euch in diesem Blog-Artikel gezeigt, wie ihr in so einer Situation am besten vorgeht und wie ihr gemeinsam zu einer stimmigen Lösung finden könnt.

Ihr möchtet noch mehr über dieses Thema erfahren und euch mit einer “Trennung trotz Liebe” auseinandersetzen. Dann schaut gerne mal in unserem Blog vorbei. Dort haben wir bereits einige spannende Artikel zu diesem Thema für euch vorbereitet. Alternativ könnt ihr auch gerne mal in unseren Podcast reinhören. Dort erwartet euch jede Woche eine neue spannende Folge zu einem Thema rund um eure Beziehung. Viel Spaß!

Kennst du unsere Coachings?

Du möchtest mehr Energie, Klarheit über deine Werte und Ziele? Ihr möchtet als Paar oder Familie zufriedener und glücklicher werden? Schaut euch unsere Coachings an :-)
Einzelcoaching
Löse deine Päckchen und Prägungen auf.
Paarcoaching
Führt eine noch stabilere und glücklichere Beziehung.
Paartherapie
Beziehungskrise überwinden, emotionale Verletzungen lösen.
Familiencoaching
Eltern/Kind Themen lösen und die Bindung stärken.
Online-Coaching für ganz Deutschland
Intensiv-Coaching online und vor Ort
Coaching in Neumünster

Spannende Beiträge

28. November 2022
Plötzliche Trennung: Das könnt ihr tun, wenn eure Partnerin / euer Partner keine Gründe nennt

Wenn es in der Beziehung kriselt und man sich für die Trennung entscheidet, dann ist die nachfolgende Phase natürlich nicht leicht. Je nach Lebenssituation und Beziehungsverlauf kann es dann sein, dass man noch mit seiner Ex-Partnerin bzw. seinem Ex-Partner konfrontiert wird. Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn man noch gemeinsame Verpflichtungen hat, ein Kind […]

Weiterlesen
22. November 2022
Podcast: Beziehung retten - Diese Alarmsignale solltet ihr nicht ignorieren!

So erkennt ihr, dass ihr zeitnah an eurer Partnerschaft arbeiten müsst! In einer Beziehung kann es leider immer mal wieder dazu kommen, dass es Probleme gibt und man den Alltag nicht mehr so richtig genießen kann. Es kann sich hierbei schon um kleine Missstände handeln, die den Alltag belasten und negativ beeinflussen. Aber auch größere […]

Weiterlesen
21. November 2022
Beziehung retten: Alarmsignale, die ihr auf keinen Fall ignorieren solltet!

In einer Partnerschaft kann es leider hin und wieder dazu kommen, dass bestimmte Herausforderungen präsent sind und man den Beziehungsalltag nicht mehr so richtig genießen kann. Solche Schwierigkeiten können beispielsweise dann bestehen, wenn man sich häufig streitet, es Vertrauensprobleme gibt oder die Harmonie in der Paarbeziehung negativ beeinflusst wird. Hat man diese Missstände erkannt, dann […]

Weiterlesen
17. November 2022
Podcast: Liebeskummer überwinden trotz Kontakt

So kann es nach der Trennung weitergehen Liebeskummer nach einer Trennung ist sehr schmerzhaft. Man wünscht sich die Partnerin oder den Partner sehnlichst zurück oder aber man möchte ihn am liebsten auf den Mond schießen. Auf alle Fälle ist es ein schwerer Prozess, sich einzugestehen, dass die Beziehung vorbei ist. Gerade dann, wenn man noch […]

Weiterlesen
Jetzt kostenloses Kennenlerngespräch vereinbaren >