Podcast: Blame-Shifting in der Beziehung - So vermeidet ihr Schuldzuweisungen!

liebevoll verfasst von 
Laura
Aktualisiert am 07. Februar 2024,  veröffentlicht am 22. November 2023 in ,
 veröffentlicht am 22. November 2023 in
Höre diese Folge auf deinem Lieblingskanal:
google podcasts badge@8x 1024x260 1
spotify podcast badge blk grn 330x80 1
DE Apple Podcasts Listen Badge RGB

5 wirksam Tipps von Paartherapeuten, um Schuldzuweisungen aus eurem Beziehungsalltag zu verbannen

Blame-Shifting ist ein Begriff aus der Psychologie und meint das Verhalten einer Person, die versucht, die Verantwortung für ihre eigenen Fehler bzw. Fehlhandlungen auf andere Personen oder Umstände zu übertragen. Ziel ist es dabei, die Schuld von sich abzuwenden und mögliche Konsequenzen für das eigene Fehlverhalten zu vermeiden. Wenn Blame-Shifting in der Beziehung auftritt, dann geschieht dies nicht immer bewusst. Manchmal nimmt man es auch gar nicht richtig wahr, dass man die Schuld gerade aktiv auf einen externen Umstand oder die Partnerin / den Partner überträgt. Deshalb zeigen wir euch in dieser Podcast-Folge, welche Probleme und Folgen Schuldzuweisungen mit sich bringen und wie ihr dieses Thema als Liebespaar angehen könnt.

Zuerst gehen wir näher auf die Herausforderungen ein, die Schuldzuweisungen in der Partnerschaft verursachen können. In der Regel trägt das Blame-Shifting zu ständigen Spannungen bei. Konflikte und Streitigkeiten stehen dann auf der Tagesordnung. Die Schuld auf den anderen zu schieben schafft dabei ein angespanntes und unangenehmes Umfeld. Auch die Kommunikation wird dann im Alltag zunehmend zur Herausforderung. Gedanken, Gefühle und Bedenken werden seltener ausgesprochen, ungute Gefühle entstehen und emotionale Verletzungen bleiben ungelöst. Häufig hat die Partnerin oder der Partner dann auch keinen Einblick mehr, wie es anderer Person wirklich geht. Auch die Übernahme von Verantwortung für entstandene Gefühle kommt dann zu kurz. Die Gefahr, dass man als Liebespaar in eine Konfliktspirale gerät und es nicht schafft, aufkommende Streitthemen nachhaltig und ohne Schuldzuweisungen zu lösen, ist groß. Wachsende Frustration und Unzufriedenheit bestimmen dann den Beziehungsalltag.

Hält dieser Zustand längerfristig an, dann kann das verschiedene Konsequenzen mit sich bringen. Die von uns beschriebenen Streitigkeiten werden dann zum Alltagsbestandteil. Endlose Auseinandersetzungen werden dann zur Normalität. Unangenehme Themen kommen immer wieder auf den Tisch, Beschuldigungen nehmen zu. Der Alltag wird dadurch spürbar stressiger. Dann kann das Blame-Shifting zu einer erheblichen emotionalen Belastung werden. Beide Partner fühlen sich in so einer Situation verletzt, wütend, frustriert und entmutigt. Auch die unguten Gefühle bleiben ungelöst und stauen sich an, was langfristig auch andere Lebensbereiche beeinflussen kann. Insgesamt wirkt sich das Blame-Shifting oft auch negativ auf die Kommunikation aus und beeinträchtigt diese. Dies kann negative Ausweisungen auf die Selbstachtung haben und insgesamt zu einem Vertrauensverlust in der Beziehung führen. Trennungsgedanken und die Furcht vor einem Beziehungszusammenbruch können auftreten.

Damit dies in eurer Situation nicht geschieht und ihr genau wisst, wie ihr mit dem Blame-Shifting in der Partnerschaft umgehen und wieder eine glückliche Beziehung führen könnt, haben wir euch im letzten Abschnitt unserer Podcast-Folge verschiedene Tipps zusammengestellt. Diese könnt ihr nutzen, um Schuldzuweisungen gegenüber eurer Partnerin oder eurem Partner zu vermeiden. Bleibt also unbedingt dran, wenn dieses Thema auch ab und an bei euch aufkommt und ihr endlich wissen möchtet, wie ihr richtig damit umgeht!

Falls ihr nach der Podcast-Folge mehr zu diesem Thema erfahren möchtet, dann könnt ihr gerne mal in unserem dazugehörigen Blog-Beitrag vorbeischauen. Dort haben wir alle wichtigen Punkte noch einmal detailliert für euch aufgegriffen.

Außerdem haben wir ein Workbook zu genau diesem Thema mit vertiefenden Inhalten sowie ein paar Aufgaben für euch vorbereitet. Wenn ihr euch gerne weiter mit diesem Thema auseinandersetzen möchtet, dann schaut doch mal bei Steady vorbei.

Online-Coachings für eure Wunschbeziehumg

Ihr möchtet als Paar raus aus der Krise, hinein in eine glückliche und harmonische Beziehung?
Kostenloser Videokurs
5 Videos für eine harmonischere und glücklichere Beziehung.
Online-Paarcoaching
Führt eine noch stabilere und glücklichere Beziehung.
Online-Paartherapie
Beziehungskrise überwinden, emotionale Verletzungen lösen.

Weitere Beiträge für dich

28. Februar 2024
Podcast: Seitensprung vergessen - Aus diesem Grund wird das “Vergessen” niemals ausreichen!

Impulse und Tipps, durch die ihr das Fremdgehen verzeihen und wieder eine rundum glückliche und harmonische Beziehung führen könnt Das Vergessen eines Seitensprungs allein reicht nicht aus, um wieder eine glückliche Beziehung zu führen. Oftmals bleiben die Schatten der Untreue bestehen, begleitet von emotionalen Verletzungen und ungelösten Emotionen. Es bedarf deshalb einer nachhaltigen Auflösung, um […]

Weiterlesen
26. Februar 2024
Seitensprung vergessen: Mit diesen 3 wirksamen Tipps klappt es!

Ein Seitensprung hinterlässt oftmals eine tiefe Wunde in einer Beziehung, die nur dann zu heilen ist, wenn man sich aktiv mit den dahinterstehenden Dynamiken und emotionalen Verletzungen auseinandersetzt. Allerdings kann der Vertrauensverlust zu einer emotionalen Achterbahnfahrt führen, die es schwierig macht, den Schmerz überhaupt anzunehmen und wieder Vertrauen aufzubauen. In solchen herausfordernden Momenten ist es […]

Weiterlesen
21. Februar 2024
Podcast: Gebrochenes Vertrauen aufbauen: Bausteine für ein gestärktes Beziehungsfundament

Ein Vertrauensbruch in einer Beziehung kann tiefe emotionale Wunden hinterlassen und stellt oft eine große Herausforderung für Paare dar. In dieser Phase stehen verletzte Gefühle im Raum, die tiefgreifende Spuren hinterlassen. Man befindet sich quasi in einer emotionalen Achterbahn aus Schmerz, Trauer, Wut und Enttäuschung. Das eigene Selbstwertgefühl wird einer harten Prüfung unterzogen, begleitet von […]

Weiterlesen
15. Februar 2024
Podcast: Wie oft streiten ist normal in einer Beziehung? Darum solltet ihr Statistiken keinen Glauben schenken!

Die Frage danach, wie oft in einer Beziehung Streit normal ist, taucht auch im Coaching immer mal wieder auf. Oft wird der Wunsch geäußert, eine Statistik zu finden, um einen Vergleich anzustellen und möglicherweise ein besseres Gefühl zu entwickeln. Diese Frage entspringt nicht nur dem Bedürfnis nach Gewissheit, sondern auch der Unsicherheit darüber, ob die […]

Weiterlesen
12. Februar 2024
Wie oft streiten ist normal? Wirksame Impulse von Paartherapeuten

Im Internet stolpert man immer mal wieder über die Frage danach, wie oft streiten in einer Beziehung eigentlich normal ist. Bedacht werden muss hierbei natürlich, dass das Auftreten von Streitigkeiten in zwischenmenschlichen Beziehungen sehr vielfältig sein kann und verschiedenste Ursachen sich hinter Konflikte verbergen können. In zwischenmenschlichen Interaktionen ist es nahezu unvermeidlich, dass unterschiedliche Meinungen, […]

Weiterlesen
7. Februar 2024
Podcast: Das richtige Maß an gemeinsamer Zeit finden - Q&A zu Nähe & Distanz in der Beziehung

Die Frage, wie viel Zeit in einer Beziehung gemeinsam verbracht werden sollte, beschäftigt viele Paare. Das richtige Gleichgewicht zwischen Nähe und Distanz zu finden ist gar nicht so leicht und stellt eine anspruchsvolle Aufgabe dar. Besonders das ungleiche Bedürfnis nach Nähe und Distanz kann zu Problemen führen, wenn ein Partner mehr Zeit miteinander verbringen möchte, […]

Weiterlesen
31. Januar 2024
Podcast: Fehler eingestehen in der Beziehung - Mit diesen 4 Schritten funktioniert es!

Mit diesen Impulsen könnt ihr Unstimmigkeiten endlich hinter euch lassen. In einer Beziehung erlebt ein Paar im Laufe der Jahre verschiedene Höhen und Tiefen. Während dieser Entwicklung treten zwangsläufig Fehler auf, die oft als negative Elemente betrachtet werden und die Beziehung belasten können. Es ist jedoch entscheidend zu erkennen, dass diese Fehler nicht zwangsläufig aus […]

Weiterlesen
29. Januar 2024
Podcast: In guten wie in schlechten Zeiten eine glückliche Beziehung führen - Interview mit Eddi Hüneke (ehem. Wise Guys)

Mit diesen Impulsen könnt ihr auch in herausfordernden Zeiten eine glückliche Beziehung führen! Ups and Downs gehören zum Leben und auch zu einer Partnerschaft dazu und sind völlig normal. Der entscheidende Faktor liegt allerdings darin zu wissen, wie man mit diesen Phasen umgehen kann und gestärkt daraus hervorgeht. Edzard Hüneke (ehemals Wise Guys) hat diesem […]

Weiterlesen
Jetzt Kennenlerngespräch vereinbaren >