Was kann ich tun, wenn die Gefühle für meinen Partner weg sind?

liebevoll verfasst von 
Laura
veröffentlicht am 9. Juli 2020 in der Kategorie ,

Lara und Christian sind seit Ewigkeiten ein Paar. Die erste Verliebtheit ist mittlerweile verflogen und es läuft nicht mehr so gut wie zu Beginn. Derweil ist Lara sich ihrer Gefühle zu Christian nicht mehr sicher.

Hinweis: Die Personen sind frei erfunden. Die Konversation stammt aus Erzählungen, Coachings und Büchern.

Die erste Verliebtheit ist verflogen

Lara und Christian kennen sich schon aus der Schulzeit und sind seit der dreizehnten Klasse ein Paar. Mittlerweile sind sind seit zweieinhalb Jahren verlobt und leben schon eine ganze Weile in einer gemeinsamen Wohnung. Die erste Verliebtheit ist verfolgen und ihr Alltag ist doch immer mehr Konflikte und Streitigkeiten geprägt. Schon Kleinigkeiten führen zum Streit.

Die beiden werden immer unzufriedener in ihrer Beziehung, wissen jedoch nicht, warum sie ständig streiten. Lara stört sich zudem an vielen Verhaltensweisen von Christian. Ihren Gefühlen ist sie sich auch nicht mehr sicher. Sie merkt wie sie sich ihm gegenüber immer gleichgültiger verhält und sich distanziert. Die Streitigkeiten werden zwar weniger, aber die Konflikte schweben weiter über der Beziehung.

Frau steht fragend neben ihrem Mann.

5 Tage für eine glücklichere Beziehung 

Du wünscht dir eine direkte und vor allem positive Veränderung  für deine Beziehung? Wir haben fünf wirksame Methoden aus unseren Coachings für dich zusammengestellt und in kurze Videos für dich aufgezeichnet. 




Die fünf Sprachen der Liebe

Lerne deine Partner*in richtig zu verstehen.

Bessere Entscheidungen

Treffe Entscheidungen und erreiche deine Ziele. 

Deine Tut Mir Gut Liste

Erlebe Zufriedenheit und Energie im Alltag.

Richtig Feedback geben

So kommen Wünsche nicht als Vorwurf an.

Entschuldigen mit Wirkung

Löse Gefühle wie Wut, Ärger, Traurigkeit auf.
Du erhältst zusätzlich einmal pro Woche unseren Newsletter mit den aktuellsten Themen aus unserem Blog und Podcast. Du kannst dich jederzeit abmelden.

Konflikte, die die Beziehung belasten

Lara kommt spät von der Arbeit nach Hause und findet Christian beim Videospiele spielen im Wohnzimmer auf der Couch.

Lara
Guten Abend. Hattest du meine Nachricht gesehen und mein Paket netterweise von der Post abgeholt?
Moin. Sorry, das hatte ich nicht gesehen. Mein Handy hängt immer noch an der Steckdose. Aber ich kann es morgen gerne für dich abholen.
Christian
Lara
Ach, ist jetzt auch egal. Ich mach das morgen einfach selbst.
Ich kann das gerne machen. Das ist wirklich kein Problem.
Christian
Lara
Ne, lass mal. Ich mache das wirklich lieber selbst.
Du machst es schon wieder…
Christian
Lara
Was denn?
Du tust schon wieder so, als würde ich nichts auf die Reihe bekommen.
Christian
Lara
Das stimmt doch gar nicht! Aber es wäre ja nicht das erste Mal, dass du etwas vergisst oder dann doch keine Zeit dafür hast.
Jetzt tu mal nicht so als wäre dir das noch nie passiert.
Christian
Lara
Wie auch immer…

Sie verlässt das Zimmer und geht in die Küche. Christian folgt ihr.

Nun sei doch nicht gleich eingeschnappt.
Christian
Lara
Ich bin nicht eingeschnappt, sondern müde, gestresst und genervt.
Von mir?
Christian
Lara
Ach, lass es doch einfach gut sein jetzt.
Denkst du nicht, dass es besser wäre darüber zu reden?
Christian
Lara
Dann streiten wir uns doch eh nur wieder, das bringt doch auch nichts.
Liebende streiten sich nunmal auch. Das ist normal. Mittlerweile ist es aber fast so, als wäre dir alles egal und als wäre ich dir egal.
Christian
Lara
Das stimmt doch gar nicht. Ich …mag dich immer noch sehr.
Mag… Sag mal ich bin doch nicht deine Großmutter. Ich liebe dich. Ist das denn so schwer zu sagen?!
Christian
Lara
Also… Ich meine du bist doch auch nicht mehr so in mich verliebt wie am ersten Tag.
Natürlich nicht, aber trotzdem liebe ich dich. Verliebtheit und Liebe sind schließlich zwei verschiedene Dinge. Aber du scheinst dir da ja nicht mehr wirklich sicher zu sein.
Christian
Lara
Ich bin mir einfach nicht mehr so sicher, ob wir immer noch so gut zueinander passen.
Also doch. Was stört dich denn?
Christian
Lara
Ich weiß nicht. Es sind schon die kleinen Dinge. Andauernd muss ich alles erledigen. Wenn was mit der Wohnung nicht stimmt, dann kümmere ich mich darum. Wenn einer unsere Freunde Geburtstag hat, dann besorge ich das Geschenk oder backe den Kuchen. Einkaufen gehen tue ich meistens auch alleine, weil du mit deinen Freunden jedes Wochenende unterwegs bist. Ich hole die Pakete von der Post und ich putze das Treppenhaus. Und was machst du?!

Beide schauen sich geknickt an und sagen nichts mehr.

Analyse des Paar-Konflikts

Unausgesprochene Erwartungen und Bedürfnisse

Lara und Christian haben ihre Bedürfnisse und Erwartungen in der Vergangenheit nicht immer direkt ausgesprochen. Dadurch sind sie immer wieder in Streitsituationen geraten. Lara fühlt sich mit vielen Aufgaben alleine gelassen. Jedoch gibt sie ihm gleichzeitig auch keine Chance dazu, sein Verhalten zu überdenken oder zu verändern, da sie ihm nicht mitteilt, wie sie sich dabei fühlt. Gleichzeitig spürt er ihre Unzufriedenheit, weiß jedoch nicht, woran es liegt.

Konstruktive Konfliktvermeidung

In der Konversation wird deutlich, dass Lara versucht den Problemen aus dem Weg zu gehen. Sie möchte alle Konfrontationen vermeiden und hat Christian gegenüber eine resignierende Haltung aufgebaut. Durch diesen Rückzug ist es gleichzeitig nicht möglich, die Probleme der beiden zu lösen.

Erloschene Gefühle

Wenn schon vieles in einer Beziehung vorgefallen ist, dann kann es sein, dass einer der beiden Partner aus Selbstschutz seine Gefühle für den anderen deckelt, damit dessen Worte oder auch Taten weniger schmerzhaft sind. Auch Lara ist sich nicht mehr darüber im Klaren, wie es um ihre Gefühle für Christian steht. 

Frühere Verletzungen

In der Kommunikation der beiden sind klare Signale für einige emotionale Verletzungen zu erkennen. 

Gleichgewicht von Geben und Nehmen

Lara empfindet es so, dass Christian sie mit vielen Aufgaben alleine lässt und sie den Löwenanteil in der Beziehung erledigt.

Lara
Ich weiß nicht. Es sind schon die kleinen Dinge. Andauernd muss ich alles erledigen. Wenn was mit der Wohnung nicht stimmt, dann kümmere ich mich darum. Wenn einer unsere Freunde Geburtstag hat, dann besorge ich das Geschenk oder backe den Kuchen. Einkaufen gehen tue ich meistens auch alleine, weil du mit deinen Freunden jedes Wochenende unterwegs bist. Ich hole die Pakete von der Post und ich putze das Treppenhaus. Und was machst du?!

Durch ihre Aussage zeigt sie, dass sie selbst das Gefühl hat, sie würde viel Geben und nur selten etwas von Christian zurückbekommen. Um das Ungleichgewicht zu vergessen, distanziert sie sich immer mehr von ihm und verhält sich gleichgültig.

Anerkennung, Wertschätzung und Respekt

Christian empfindet die Situation anders. Er denkt, dass Lara ihm keine Chance offen lässt, die Initiative zu ergreifen. Ihr Verhalten ihm gegenüber beschriebt er als herabwürdigend und demütigend. Er hat das Gefühl, als würden die beiden eine Beziehung ohne Liebe und Wertschätzung führen.

Liebende streiten sich nunmal auch. Das ist normal. Mittlerweile ist es aber fast so, als wäre dir alles egal und als wäre ich dir egal.
Christian

Er fühlt sich von ihr nicht wertgeschätzt. Außerdem hat er das Gefühl, dass seine Bemühungen unerkannt bleiben und von Lara keine Anerkennung finden.

Frau hilft ihrem Mann in einer schwierigen Situation.

Lösung in der Paartherapie

Lara und Christian haben das Ziel Klarheit darüber zu erlangen, wo sie miteinander stehen. Haben sie zusammen noch eine Zukunft oder wäre es doch besser, getrennte Wege zu gehen? Sollten sie die Beziehung retten oder beenden?

Die beiden möchten wieder glücklich sein, im besten Fall gemeinsam. Aber sie wissen, dass es so nicht mehr weitergehen kann. Deshalb wünschen sie sich professionelle Hilfe und googeln „Paartherapie Bordesholm“.

Akute Besserung der Situation

Im Rahmen einer Paartherapie besteht unser erster Schritt darin, eine akute Besserung der Situation sicherzustellen. Hierzu werden unter anderem Maßnahmen und Handlungsstrategien entwickelt, die die beiden in ihrem Alltag nutzen können. 

Außerdem bauen wir ein erstes Verständnis auf, indem wir dem Paar ihre aktuelle Situation, die Systemgesetze sowie das Konzept des harmonischen Liebespaars erklären.

Im nächsten Schritt geht es darum, die eigenen Bedürfnisse und Erwartungen gegenüber dem Partner auszusprechen: Was sind meine Bedürfnisse in unserer Partnerschaft? Was wünsche ich mir von meinem Partner?

Wir helfen dem Paar dabei, die entwickelten Handlungsstrategien in ihren Alltag zu integrieren. Auf diese Weise können Lara und Christian auftretende Problem zeitnah und unkompliziert lösen.

Eine langfristige und nachhaltige Lösung

Mithilfe der System Empowering Methode lösen wir im weiteren Verlauf der Paartherapie die bei Lara und Christian bestehenden emotionalen Verletzungen auf.

Innerhalb dieses Prozesses gehen an den Punkt in der Vergangenheit zurück, wo es bei den beiden mal gut war. Von diesem Punkt an beginnen wir damit, die entstandenen emotionalen Verletzungen chronologisch und systematisch aufzulösen. Im Fall von Lara wäre dies zum Beispiel eine der Situationen in der Vergangenheit, in der sie sich bei der Erfüllung der anfallenden Aufgaben alleine gelassen gefühlt hat. Christian kann Laras negative Gefühle nun erkennen und die Verantwortung dafür übernehmen. Das löst in Lara große Erleichterung aus, da sie sich von ihm gesehen und besser verstanden fühlt. Auf diese Weise kann sie Christian gegenüber ganz von selbst eine neue und positive Haltung einnehmen.

Innerhalb der Paartherapie werden nun alle emotionalen Verletzungen bei beiden Partnern aufgelöst, so dass beide eine respektvolle und wertschätzende Haltung aufbauen können. Durch diesen Prozess ist es ebenfalls möglich herauszufinden, ob Laras Liebe zu Christian wirklich erloschen ist oder ob es die emotionalen Verletzungen waren, die sie dazu bewegt haben ihre Gefühle abzudeckeln. 

Falls ersteres der Fall sein sollte, würden wir die beiden auch bei diesem Schritt weiterhin begleiten und sie dabei unterstützen, die Trennung so harmonisch wie möglich zu gestalten.

Wenn Laras Zweifel jedoch unbegründet waren, dann wissen die beiden durch die Systemgesetze nun, wie sie auf eine gesunde Art und Weise miteinander umgehen können, damit in der Zukunft keine neuen emotionalen Verletzungen entstehen. Sollten trotzdem einmal Unsicherheiten oder Probleme auftreten, dann haben sie nun das Werkzeug an der Hand, um diese eigenständig, unkompliziert und harmonisch aufzulösen.

Die zuvor festgelegten Ziele der Paare erreichen wir mit der System Empowering Methode auf mehreren Ebenen. Zum einen erarbeiten wir direkte und praktische Handlungsstrategien. Wir begeben uns zusätzlich auch auf die unterliegenden Ebenen der Veränderung. Dadurch ist unsere Methode nachhaltig und wirksam. Ohne diese tiefgreifenden Veränderungen auf den verschiedenen Ebenen könnte die neu eingenommene und positive Haltung nicht lange bestehen. Lara und Christian könnten dann in alte Muster zurückfallen.

Kennst du unsere Coachings?

Du möchtest mehr Energie, Klarheit über deine Werte und Ziele? Ihr möchtet als Paar oder Familie zufriedener und glücklicher werden? Schaut euch unsere Coachings an :-)
Einzelcoaching
Löse deine Päckchen und Prägungen auf.
Paarcoaching
Führt eine noch stabilere und glücklichere Beziehung.
Paartherapie
Beziehungskrise überwinden, emotionale Verletzungen lösen.
Familiencoaching
Eltern/Kind Themen lösen und die Bindung stärken.
Online-Coaching für ganz Deutschland
Intensiv-Coaching online und vor Ort
Coaching in Neumünster

Spannende Beiträge

8. Februar 2023
Podcast: Eifersucht durch geringes Selbstvertrauen: So könnt ihr eure Eifersucht endlich ablegen!

Das Selbstbewusstsein stärken und die Eifersucht überwinden Eifersucht kann gerade für die Beziehung sehr belastend sein. Sie schränkt beide Personen ein, führt dazu, dass ungute Gefühle entstehen und meist auch zu regelmäßigem Streit. Irgendwann dominiert die Eifersucht den gemeinsamen Alltag und es kommen jedes Mal ungute Gefühle auf, wenn die Partnerin oder der Partner Kontakt […]

Weiterlesen
6. Februar 2023
Eifersucht durch geringes Selbstbewusstsein: Durch diese Tipps könnt ihr eure Eifersucht in den Griff bekommen

Einige Paare haben insbesondere in der Anfangsphase einer Beziehung mit Eifersucht zu kämpfen. Allerdings kann dieses starke und belastende Gefühl natürlich auch dann aufkommen, wenn die Beziehung schon weiter fortgeschritten ist. Ein geringes Selbstbewusstsein ist eine Ursache für die Eifersucht. Dann hinterfragt man beispielsweise regelmäßig, mit wem die Partnerin oder der Partner schon wieder Kontakt […]

Weiterlesen
1. Februar 2023
Podcast: Warum geht eine Beziehung kaputt? Das solltet ihr tun, damit eure Liebe nicht zerbricht!

Diese Strategien helfen euch, um als Paar wieder zusammenzufinden! Eine harmonische Beziehung zu führen erfordert in der Regel, dass man immer wieder an sich arbeitet. Hierzu zählt, dass regelmäßige Gespräche geführt werden, man als Team frühzeitig Missstände identifiziert und im Alltag zusammenhält. Leider kommt es aber immer mal wieder vor, dass die Harmonie durch irgendeinen […]

Weiterlesen
30. Januar 2023
Warum geht eine Beziehung kaputt? Das solltet ihr unbedingt im Alltag vermeiden!

Eine harmonische Beziehung ist das, was sich viele Menschen für ihr Leben wünschen. Sie möchten dann gerne mit ihrer Partnerin / ihrem Partner den Alltag verbringen, zusammen schöne Lebensmomente teilen und gemeinsam in die Zukunft blicken. Damit eine Beziehung glücklich verläuft und wachsen kann erfordert es in der Regel, dass man immer wieder an sich […]

Weiterlesen
Jetzt kostenloses Kennenlerngespräch vereinbaren >