Podcast: Verlustangst und Bindungsangst überwinden - Das könnt ihr tun!

liebevoll verfasst von 
Sophie
Aktualisiert am 07. Februar 2024,  veröffentlicht am 19. Oktober 2023 in ,
 veröffentlicht am 19. Oktober 2023 in
Höre diese Folge auf deinem Lieblingskanal:
google podcasts badge@8x 1024x260 1
spotify podcast badge blk grn 330x80 1
DE Apple Podcasts Listen Badge RGB

Verlustangst und Bindungsangst

Spricht man von Verlustangst, meint das die Angst, eine geliebte Person zu verlieren. In Hinblick auf eine Partnerschaft fürchten sich Personen mit Verlustangst davor, dass es zu einer Trennung kommt. Diese möchten sie dann unbedingt verhindern. Dabei ist es egal, ob es eine glückliche oder sogar eine toxische Beziehung ist.

Die Ursache dahinter liegt meist in negativen Erlebnissen aus der eigenen Kindheit, zum Beispiel der Trennung der Eltern, fehlender Selbstständigkeit oder Vernachlässigung. Oder aber in Ereignissen aus vergangenen Beziehungen, wie einer plötzlichen Trennung oder betrogen worden zu sein. Dies kann das Selbstbewusstsein beeinträchtigen und in folgenden Beziehungen einen übermäßigen Wunsch nach Bestätigung oder Liebesbeweisen hervorrufen.

Zur Folge hat das oft eine emotionale Abhängigkeit vom Partner oder der Partnerin. Das äußert sich darin, dass man nicht mehr ohne den anderen sein kann und alles nach ihm oder ihr ausrichtet. Daraus entwickeln sich meist Misstrauen, Eifersucht und in manchen Fällen auch ein Kontrollzwang, der beiden nicht gut tut.

Ganz anders als bei der Verlustangst handelt es sich bei einer Bindungsangst um die Angst davor, verbindlichen Beziehungen einzugehen. Es fällt einem dann schwer, Bindungen überhaupt zuzulassen und sich für jemanden zu öffnen. Wenn man mit einer Person vertrauter wird, kommt schnell das Gefühl auf, eingeengt zu werden und daraus folgt häufig eine Flucht. Betroffene Personen fällt es folglich sehr schwer, eine Liebesbeziehung einzugehen und sich fest an jemanden zu binden. Dafür kann es viele Gründe geben.

Wie bei der Verlustangst, lassen sie sich auch hier oft in unschönen Erlebnissen aus Beziehungen oder der Kindheit finden. Wenn die Bindung zu den Eltern oder einem Elternteil sehr schwierig war, man lange Zeit getrennt war oder die Eltern zu hohe Erwartungen an einen hatten, kann die Bindungsangst bedingt haben. Aber ebenso einschneidende Erfahrungen aus vorherigen Beziehungen können Auslöser gewesen sein. Diese Gründe können das Gefühl in einem hervorgebracht haben, nicht gut genug zu sein.

Äußern kann sich das zum Beispiel darin, dass man zwar eine Bindung eingeht, die Person aber kurz darauf wieder abweist. Personen mit Bindungsangst haben auch häufig ein Problem, über Gefühle zu sprechen und sind in der Hinsicht sehr verschlossen und ziehen sich lieber zurück.

Um eine Verlustangst oder eine Bindungsangst zu überwinden, braucht es bestimmte nötige Schritte, damit dies wirklich gelingt. Diese erklären wir euch in diesem Podcast.

Wenn ihr nach diesem Thema etwas zum Nähe und Distanz erfahren möchtet, schaut gerne mal im Beitrag "Nähe-Distanz-Problem in der Beziehung: So stärkt ihr eure Liebe!" vorbei. Auch wenn ihr das Thema "Beziehung retten" interessant findet, haben wir da einige Beiträge für euch online.

Online-Coachings für eure Wunschbeziehumg

Ihr möchtet als Paar raus aus der Krise, hinein in eine glückliche und harmonische Beziehung?
Kostenloser Videokurs
5 Videos für eine harmonischere und glücklichere Beziehung.
Online-Paarcoaching
Führt eine noch stabilere und glücklichere Beziehung.
Online-Paartherapie
Beziehungskrise überwinden, emotionale Verletzungen lösen.

Weitere Beiträge für dich

17. April 2024
Podcast: Beziehung am Ende: Gemeinsamer Neuanfang oder getrennte Wege

Beziehung retten oder trennen? Wir haben Paare in dieser Entscheidung begleitet Die Entscheidung, eine Beziehung zu beenden oder ihr eine weitere Chance zu geben, zählt zweifellos zu den herausforderndsten Momenten im Leben vieler Menschen. Wenn eine Beziehung am Ende zu sein scheint, also in eine tiefe Krise geraten ist und man sich in einem Labyrinth […]

Weiterlesen
11. April 2024
Accusam et Justo duo dolores et ea Rebum

Ein Seitensprung hinterlässt oftmals eine tiefe Wunde in einer Beziehung, die nur dann zu heilen ist, wenn man sich aktiv mit den dahinterstehenden Dynamiken und emotionalen Verletzungen auseinandersetzt. Allerdings kann der Vertrauensverlust zu einer emotionalen Achterbahnfahrt führen, die es schwierig macht, den Schmerz überhaupt anzunehmen und wieder Vertrauen aufzubauen. In solchen herausfordernden Momenten ist es […]

Weiterlesen
10. April 2024
Podcast: Nein sagen lernen - Wirksame Tipps von Paartherapeuten

Mit diesen Tipps könnt ihr endlich zu euren Bedürfnissen, Wünschen und Grenzen stehen und eure gestörte Kommunikation langfristig verbessern! In den komplexen Geflechten zwischenmenschlicher Beziehungen ist die Fähigkeit "Nein" zu sagen von grundlegender Bedeutung. Dennoch fällt es vielen Menschen schwer, diesem kleinen, aber mächtigen Wort Ausdruck zu verleihen. Schuldgefühle, die Angst vor Ablehnung und Sorgen […]

Weiterlesen
8. April 2024
Nein sagen lernen: 5 Tipps, durch die ihr besser nein sagen könnt

Ein "Nein" auszusprechen ist eine grundlegende und auch wichtige Fertigkeit in zwischenmenschlichen Beziehungen, aber für viele Menschen ist es eine Herausforderung, dieses Wort auszusprechen, ohne von Schuldgefühlen überwältigt zu werden. Die Schwierigkeit, "Nein" zu sagen, kann tiefe Wurzeln haben und wird oft von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Unserer Erfahrung nach können insbesondere die Angst vor Ablehnung, […]

Weiterlesen
3. April 2024
Podcast: Emotionale Distanz: Die unsichtbare Barriere in der Beziehung überwinden

Distanz als Selbstschutz Emotionale Distanz in einer Beziehung kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden. Einer davon ist der Selbstschutz. Wenn sich ein Partner oder eine Partnerin emotional zurückzuzieht, kann das viele Herausforderungen für eine Beziehung bedeuten. Eine der Hauptursachen ist oft eine vorangegangene Verletzung. Wenn eine Person bereits in der Vergangenheit emotional verletzt wurde, kann […]

Weiterlesen
27. März 2024
Podcast: Scheidung - Ja oder Nein?

Wir zeigen, wie ihr euch der Frage “Scheidung ja oder nein?” Schritt für Schritt annähern könnt! Die Frage nach einer möglichen Scheidung ist eine schwierige Überlegung, mit der viele Menschen konfrontiert sind. Sämtliche Statistiken verdeutlichen, dass zahlreiche Ehen in Deutschland in einer Scheidung enden. Die Frage “Scheidung ja oder nein?” geht natürlich über rein rechtliche […]

Weiterlesen
25. März 2024
Scheidung ja oder nein? So trefft ihr die richtige Entscheidung!

Eine der wohl einschneidendsten Überlegungen, mit der viele Menschen konfrontiert sind, lautet: "Scheidung ja oder nein?". Diese Frage geht typischerweise über rein rechtliche Aspekte hinaus und berührt tiefgreifende emotionale Schichten. Denn eine Entscheidung dieser Tragweite beeinflusst nicht nur euer individuelles Glück, sondern auch euer soziales Gefüge und gegebenenfalls eure Familie. Viele Statistiken verdeutlichen, dass eine […]

Weiterlesen
20. März 2024
Podcast: Fremdgehen verzeihen: So haben es andere Paare gemacht!

Ein Seitensprung in einer Beziehung ist ein Ereignis, welches das Fundament einer Partnerschaft erschüttert und erstmal viele Fragen aufwirft. Zunächst einmal ist da der Vertrauensbruch. Vertrauen bildet den Anker einer gesunden Beziehung. Wenn dieses Vertrauen gebrochen wird, kann es sehr schwierig sein, es wiederherzustellen. Die betrogene Person fühlt sich dann womöglich hintergangen und verletzt. Diese […]

Weiterlesen
Jetzt Kennenlerngespräch vereinbaren >