Erfahrungsbericht zu Meminto Stories - Review, persönlicher Test und eigene Bewertung

liebevoll verfasst von 
Laura
veröffentlicht am 17. September 2021 in der Kategorie 
in 11 Minuten lesen

Im Leben vergeht einiges viel zu schnell. Zwar nehmen wir jeden Moment bewusst wahr, aber vergessen oftmals die schönen Details mancher Erlebnisse. Damit das nicht passiert und man sich auch Jahre später noch an außergewöhnliche Momente zurückerinnern kann, eignet es sich seine Gedanken aufzuschreiben. Manche Menschen nutzen hierzu ein einfaches Tagebuch oder ein Notizbuch. Doch es gibt auch einen anderen Weg. Wolltet ihr eure ganz persönliche Geschichte sowie eure einzigartigen Erinnerungen schon immer gerne festhalten, aber habt nie den passenden Weg für dich gefunden? Mit Meminto Stories habt ihr nun die Möglichkeit euer ganz persönliches Buch über euer Leben, eure Beziehung, eure Kindheit oder eure Reisen zu verfassen. Dadurch könnt ihr alle Erlebnisse an einem Ort festhalten und erschafft gleichzeitig eine Möglichkeit zum Erinnern und Zurückdenken.

Wir haben Meminto Stories für euch getestet und möchten euch das Konzept in diesem Artikel genauer vorstellen. Dafür erklären wir euch zuerst, wer überhaupt hinter diesem Projekt steht und wie Meminto genutzt werden kann. Danach zeigen wir, welches Buch wir erstellt haben und was wir wirklich davon halten. So erfahrt ihr, ob sich Meminto Stories für euch wirklich lohnt.

Wer steckt hinter Meminto Stories?

Die Meminto Stories wurden von Albert gegründet. Die Idee dahinter war, dass man etwas gegen das Vergessen tun kann und eine schöne Erinnerung erschafft, in der das persönliche Leben festgehalten wird. Meminto wird übrigens von „Memento mori“ abgeleitet, also der Erinnerung an die eigene Sterblichkeit. Die leitende Frage dahinter ist bei der Gründung von Meminto Stories gewesen, was man als Person eigentlich an emotionalen Geschichten auf dieser Welt hinterlässt.

Meminto Stories arbeitet damit, dass durch das direkte Nachfragen und das Hervorrufen der Erinnerung ein Nachlass erzeugt und aufgebaut wird. Dadurch kreiert man auf der einen Seite eine schöne Erinnerung für sich selbst, auf der anderen Seite aber auch für seine Angehörigen. Diese Vorgehensweise steht im Gegensatz zu klassischen Fotoalben. Hier sieht man zwar viele Bilder, aber kennt die Geschichten dahinter nicht. Meminto geht anders vor und verknüpft Bilder und niedergeschriebene Erinnerungen.

Was könnt ihr bei Meminto im Detail machen?

Die erste Idee bei Meminto Stories war das Lebensbuch, durch das wir uns zum Beispiel in das Leben unserer Urgroßväter hätten hineinversetzen können. Denke einmal selbst nach: Weißt du, wie dein Urgroßvater gelebt hat, was sein Beruf war, welche Einstellung er hatte und was ihn angetrieben hat? Durch Meminto Stories kann eine solche Lebensgeschichte festgehalten werden. Das gibt zum Beispiel den Enkeln die Möglichkeit zu erfahren, was ihre Ahnen gemacht haben und wie ihr Leben war. 

Das Lebensbuch ist jedoch schon lange nicht mehr die einzige Option bei Meminto. Es ist außerdem möglich ein Kindheitsbuch, ein Reisebuch, ein Beziehungsbuch und ein Erinnerungsbuch zu erstellen. Dadurch wird Meminto für viele Bedürfnisse zugänglich und kann beispielsweise auch von euch genutzt werden, wenn ihr eure Beziehungsgeschichte aufschreiben möchtet.

Gestaltet euer persönliches Buch ganz nach euren Wünschen!

Bei Meminto Stories habt ihr die Chance euer persönliches Buch zu gestalten. Hierbei könnt ihr die Fragen nutzen, die Meminto euch vorgibt. Ihr habt auch die Möglichkeit viele eigene Fragestellungen zu entwerfen, die ihr euch in eurem Buch wünscht. Das ist ganz euch überlassen. Ziel ist und bleibt es, dass ihr durch die gezielt gestellten Fragen an schöne Momente erinnert werdet und euch noch einmal in eine Situation hineinversetzen könnt.

Was uns bei Meminto besonders gut gefällt ist, dass ihr ein Buch ganz ohne Zeitlimit bearbeiten und erstellen könnt. Das bedeutet, dass ihr nicht nach einer bestimmten Anzahl von Tagen keinen Zugriff mehr auf euren Entwurf habt, sondern euch so viel Zeit nehmen könnt, wie es sich für euch stimmig anfühlt. Dadurch könnt ihr alle Fragen genau in eurem Tempo beantworten. Meminto bietet hierfür mehrere Möglichkeiten. Natürlich könnt ihr bei Meminto selbst immer mal wieder ein paar Fragen beantworten. Es gibt aber auch die Option sich jede Woche per Telefon an eine Frage erinnern zu lassen oder direkt während des Erinnerungsanrufes die eigene Antwort per Sprachfunktion zu hinterlegen. Das ist gerade dann sehr spannend, wenn ihr euch einen Termin wünscht, an dem ihr euch eurem Herzensprojekt widmen möchtet. 

Was wir besonders spannend bei Meminto finden ist, dass man ein Buch auch mit mehreren Personen gleichzeitig bearbeiten kann. Wenn ihr zum Beispiel ein Erinnerungsbuch erstellen möchtet, könnt ihr mit euren engsten Familienmitgliedern darauf zugreifen. So kann jeder seine Gedanken teilen. Auch beim Beziehungsbuch ist diese Funktion sehr spannend. Dadurch habt ihr zum Beispiel die Chance jede Frage getrennt voneinander zu beantworten und euch dadurch am Ende über eure Antworten auszutauschen. 

Welche Erfahrungen haben die Lebensidealisten mit Meminto Stories gemacht?

Wir haben Meminto Stories für euch getestet und in diesem Rahmen das Beziehungsbuch ausprobiert. In diesem Abschnitt möchten wir euch auf den Prozess von der Erstellung bis zur Fertigstellung unseres Buches mitnehmen. Wir erklären, wie wir dieses Projekt erlebt und wahrgenommen haben.

Phase 1: Wir erstellen unser Beziehungsbuch

Wie bereits erwähnt haben wir das Beziehungsbuch für unseren Erfahrungsbericht gewählt. Wir haben dafür nicht unsere eigene Beziehung zum Vorbild genommen, sondern ein fiktives Paar erstellt, mit dessen Geschichten wir unser Buch gefüllt haben. 

Im Beziehungsbuch gibt es insgesamt 52 Fragen, die ihr alleine oder als Paar beantworten könnt. Zusätzlich hierzu könnt ihr aber auch bestimmte Fragen, die für euch nicht so interessant sind, löschen sowie neue Fragen kreieren. Eure Fragen werden in vorgegebene Kategorien eingeordnet. Aber auch diese könnt ihr ganz nach Belieben bearbeiten und verändern. Dadurch ist Meminto Stories individuell nutzbar und kann genau auf eure Situation zugeschnitten werden.

Im Bearbeitungsmodus habt ihr die Möglichkeit zu jeder Frage ein Bild oder sogar mehrere Bilder auszuwählen, die ihr zu eurer Geschichte hinzufügen möchtet. Dadurch haltet ihr nicht nur eure persönlichen Erinerungen und Lebensmomente fest, sondern verseht sie außerdem mit einem schönen Bild, das euch direkt auf den ersten Blick an den Moment erinnert.

Als wir damit begonnen haben unser Buch zu erstellen hatten wir ein spannendes Gespräch mit Albert, dem Gründer von Meminto. Er hat uns nochmal auf die wichtigsten Dinge aufmerksam gemacht und alle Fragen beantwortet, die wir bis dahin zu Meminto hatten. Solltet ihr euch für ein Buch entscheiden und dieses bei Meminto erstellen, dann habt auch ihr die Möglichkeiten alle eure Fragen zu stellen. Meminto ist sehr persönlich und so ist es auch die Art und Weise, wie man dieses Buch nutzen kann. Daher werden zum Beispiel auch zu Beginn der eigentlichen Bucherstellung ein paar Basisfragen gestellt. So wird das Buch personalisiert und auf eure Lebenssituation angepasst. 

Unser Tipp:
Bevor ihr mit der eigentlichen Erstellung eures Buches beginnt, könnt ihr für euch überlegen, wie ihr dabei gerne vorgehen möchtet. Ihr habt zum Beispiel die Chance euch jede Woche an eure Frage erinnern zu lassen und euch dann als Paar zusammen Zeit zu nehmen, um die Frage zu beantworten. Alternativ könnt ihr für die Bucherstellung auch eine neue Routine entwickeln und euch jeden Abend gemeinsam einer Frage widmen. Wählt hier ganz einfach die Vorgehensweise aus, die sich für euch stimmig anfühlt.

Phase 2: Die kontinuierliche Überarbeitung unseres Buches

Nach und nach haben wir die Fragen für unser Beziehungsbuch beantwortet und sie in die richtige Reihenfolge gebracht. Dies ist ein weiterer Punkt, der uns sehr gut bei Meminto gefällt! Ihr habt nicht nur die Möglichkeit Fragen zu entfernen oder neu zu erstellen, sondern sie auch genau nach eurem Geschmack anzuordnen. Wir haben dies zum Beispiel genutzt, um die Fragen so zu ordnen, dass die dazugehörigen Bilder immer - passend zur Geschichte - auf der gleichen Seite abgedruckt werden. Das hat unkompliziert funktioniert und sieht außerdem sehr schön aus. So konnten wir unser Buch nach und nach finalisieren.

Wie bereits erwähnt eignet sich insbesondere das Beziehungsbuch dazu, dass ihr es nicht als Einzelperson ausfüllt, sondern zusammen mit eurer Partnerin oder eurem Partner daran arbeitet. Ihr müsst zum Beispiel nicht immer zusammen eine einzelne Antwort formulieren, sondern könnt auch einfach jeweils einzeln eine eigene Antwort auf eine Frage vorbereiten. Dadurch kommt viel Gesprächsstoff zusammen und ihr wisst außerdem, was eure bessere Hälfte zu einem bestimmten Thema denkt.

Gestaltet euer Buch nicht nur von innen, sondern auch von außen!

Als wir mit den Inhalten von unserem Buch zufrieden waren, haben wir uns um ein paar Eckdaten gekümmert. Bei Meminto könnt ihr alle Dinge rund um euer persönliches Buch selbst in die Hand nehmen. Ihr entscheidet zum Beispiel, in welcher Größe ihr euch euer Buch wünscht, wie der Umschlag aussehen soll, was auf der Rückseite steht oder welche Schriftarten verwendet werden. Außerdem seht ihr direkt in der Vorschau, welche Änderungen ihr vorgenommen habt und wie diese wirklich aussehen. Dadurch kann man ein bisschen herumprobieren und am Ende die Option wählen, die einem am besten gefällt. 

Unser Tipp:
Wir würden euch dazu raten, dass ihr euch bei der Erstellung eures Buches ausreichend Zeit nehmt. Dies hat verschiedene Gründe. Einerseits dient die Erstellung gleichzeitig auch dazu, dass ihr euch an schöne Momente in eurem Leben erinnert. Dies sollte nicht unter Zeitdruck geschehen, sondern bewusst wahrgenommen und genossen werden können. Andererseits soll euer personalisiertes Buch genau so sein, wie ihr es euch wünscht. Wenn ihr also mit einer Frage noch nicht zufrieden seid oder euch ein anderes Cover vorstellt, dann denkt ruhig noch einmal über alles nach. Das Buch muss schließlich nicht innerhalb von drei Tagen fertig sein, sondern sollte ein schönes Projekt für eure Beziehung darstellen!

Phase 3: Das Buch wird fertiggestellt

Wenn ihr mit eurem Buch zufrieden seid und in der Vorschau alle Eckdaten eingestellt habt, dann habt ihr schon einen großen Teil erledigt. Bevor ihr euer Buch nun bestellt würden wir euch dazu raten die PDF-Version anzufordern. Diese Option erhaltet ihr im Vorschau-Bereich bei Meminto Stories. In der PDF-Version könnt ihr sehen, wie euer Buch aussehen wird. Das eignet sich aus unserer Sicht sehr gut, um noch einmal final zu kontrollieren, ob alles dort ist, wo ihr es platziert habt. Außerdem besteht nicht die Gefahr, dass ihr euer Buch erhaltet und am Ende unzufrieden seid, weil es nicht so geworden ist, wie ihr es euch vorgestellt habt.

Bei uns hat in der PDF-Version nahezu alles sehr schön und stimmig ausgesehen. Allerdings gab es ein paar Seiten, wo sich die Fragen verschoben haben und unsere Bilder auf die nächste Seite gerutscht sind. Das fanden wir jedoch überhaupt nicht schlimm. Durch die PDF-Vorschau haben wir direkt gesehen, wo man noch etwas verändern kann. Daher haben wir einfach alle Änderungswünsche vorgenommen und anschließend noch eine PDF-Version zur Kontrolle erstellt. Dieses Mal hat alles gepasst. Nun haben wir unser Buch bestellt.

Phase 4: Das Beziehungsbuch ist angekommen - Unser abschließender Eindruck

Nach wenigen Tagen ist unser personalisiertes Beziehungsbuch bei uns angekommen. Mit dabei waren außerdem ein Flyer, der das Angebot von Meminto aufgreift, ein Flyer, der das neue Erinnerungsbuch von Meminto vorstellt, sowie ein Magnet.

Unser Buch kam genau so bei uns an, wie wir es uns vorgestellt haben. Ihr könnt es übrigens auf den Bildern unter diesem Abschnitt sehen. Das Buch macht einen qualitativ hochwertigen Eindruck. Uns gefällt vor allem, wie das Beziehungsbuch in der Hand liegt. Bei der Bestellung haben wir uns für den Umschlag „Softtouch“ entschieden. Dadurch fühlt sich das Buch sehr schön an. Auch die einzelnen Seiten in dem Buch sind genau so, wie wir sie zuletzt in der PDF-Version erstellt haben. Der Text ist klar abgedruckt und leicht zu lesen. Auch die Bilder haben eine sehr hohe Qualität, obwohl wir uns nur für Naturpapier und nicht für spezielles Bilderdruckpapier entschieden haben. 

Nach Erhalt unseres Beziehungsbuches und der Reflexion unseres Prozesses können wir Meminto Stories nur empfehlen! Alles wurde genau nach unseren Vorstellungen umgesetzt und als Abschluss haben wir ein schönes Buch erhalten, dass definitiv einen Platz in unserem Regal einnehmen wird. Wenn man dieses Buch als Paar erstellt, dann bietet es viel Raum zum Austausch. Außerdem ist es passend, um seinen bisherigen Beziehungsweg festzuhalten. Wir würden euch insbesondere dann zu dem Beziehungsbuch raten, wenn ihr zufrieden und glücklich in eurer Beziehung seid und euch einen sicheren Platz für eure gemeinsamen Erinnerungen wünscht. Der gesamte Prozess kann dann zu einer schönen Aktivität in eurer Beziehung werden, die ihr mit dem personalisierten Buch am Ende in der Hand halten könnt.

Was kostet Meminto Stories für euch?

Was wir sehr an Meminto Stories schätzen ist, dass es keine versteckten Preise oder Abonnements gibt. Wenn ihr euch für ein Buch entscheidet, dann wisst ihr von Anfang an, mit welchem Preis ihr hierfür rechnen müsst. Das Beziehungsbuch, welches wir für diesen Erfahrungsbericht getestet haben, kostet aktuell 149€. In diesem Preis ist die Erstellung des Buches sowie ein gedrucktes Exemplar enthalten. Hierbei macht es übrigens keinen Unterschied, ob euer Buch am Ende 40 Seiten, 100 Seiten oder 300 Seiten hat. Bei Meminto Stories geht es um das Erinnern an schöne Momente. Daher wird der Preis auch nicht erhöht, wenn euer Buch mehr Seiten hat. 

Bei der eigentlichen Bestellung des Buches habt ihr außerdem die Möglichkeit ein paar weitere Optionen auszuwählen. Ihr könnt zum Beispiel schon vorab festlegen, dass ihr gerne zusätzliche Kopien bestellen möchtet oder euch ein digitales Exemplar bestellen wünscht. Diese Optionen sind mit einem Aufpreis verbunden.

Ihr seid noch unsicher? Das könnt ihr nun tun!

Ihr findet Meminto Stories spannend, aber seid euch noch nicht ganz sicher, ob es wirklich zu euch passt und ihr es schafft das Buch fertigzustellen? Ihr könnt die Funktionen von Meminto aktuell 14 Tage kostenlos ausprobieren. Außerdem gibt es eine 7 Tage Geld-zurück-Garantie. Ihr könnt Meminto also einfach mal testen und direkt starten. Solltet ihr innerhalb der ersten Tage merken, dass Meminto doch nicht zu euch passt, könnt ihr entweder die Testperiode auslaufen lassen oder ganz einfach fristgerecht vom Kauf zurücktreten. 

Die Testphase hat für euch den Vorteil, dass ihr nicht sofort an Meminto Stories gebunden seid, sondern die Chance habt Meminto zuerst selbst auszuprobieren. Dadurch habt ihr keinen Druck bei der Entscheidung für oder gegen ein Buch, sondern könnt euch einfach auf diese Erfahrung einlassen und gemeinsam ein paar Erinnerungen festhalten. Wenn ihr die ersten Fragen als Paar beantwortet werdet ihr schnell merken, ob euch das Konzept von Meminto zusagt. Wir haben festgestellt, dass die Fragen im Beziehungsbuch sehr spannend sind und uns gefesselt haben. Es handelt sich nicht nur um „alltägliche“ Fragen, die einem gestellt werden. Stattdessen hält Meminto auch Fragen bereit, über die man zuerst einmal nachdenken muss. Das ist gerade in einer Beziehung sehr spannend und macht außerdem jede Menge Spaß.

Unser Fazit

Wir können euch Meminto Stories ganz klar empfehlen! Wir haben das Konzept für euch getestet und unser eigenes Beziehungsbuch erstellt. Uns hat die Art von Meminto überzeugt und wir finden, dass ein solches Buch ein toller Weg ist, um sich an vergangene Dinge und schöne Momente in der Beziehung zu erinnern. Außerdem könnt ihr als Paar diesen Prozess genau so gestalten, wie es sich für euch stimmig anfühlt. So entwickelt ihr Schritt für Schritt euer eigenes Buch. In dieses könnt ihr natürlich auch nachträglich immer wieder einen Blick werfen. Mit Meminto Stories erschafft ihr euch eine Erinnerung für die Ewigkeit.

Wenn ihr euch für Meminto Stories interessiert, dann würden wir euch empfehlen einfach mal zu starten. Ihr könnt euch euer Lieblingsbuch aussuchen und die ersten Fragen beantworten. Nehmt euch bei diesem Prozess genug Zeit und macht euch keinen Druck. Auf diese Weise kann Meminto zu einem tollen Alltagsbegleiter für eure Beziehung werden, der euch gut tut und euch dabei hilft neue Kraft und Energie zu schöpfen!

Übrigens: Meminto Stories wird weiterhin aktualisiert und stetig erweitert. Neben neuen Funktionen und Inhalten ist zum Beispiel eine App geplant, durch die ihr die Fragen für euer Buch ganz einfach unterwegs beantworten könnt. Das ist gerade dann spannend, wenn euch zwischendurch eine Erinnerung in den Sinn kommt, die ihr gerne direkt festhalten möchtet.

Kennst du unsere Coachings?

Du möchtest mehr Energie, Klarheit über deine Werte und Ziele? Ihr möchtet als Paar oder Familie zufriedener und glücklicher werden? Schaut euch unsere Coachings an :-)
Einzelcoaching
Löse deine Päckchen und Prägungen auf.
Paarcoaching
Führt eine noch stabilere und glücklichere Beziehung.
Paartherapie
Beziehungskrise überwinden, emotionale Verletzungen lösen.
Familiencoaching
Eltern/Kind Themen lösen und die Bindung stärken.
Online-Coaching für ganz Deutschland
Intensiv-Coaching online und vor Ort
Coaching in Neumünster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spannende Beiträge

18. Oktober 2021
Die 6 Liebeskummer-Phasen: Diese Tipps gegen Liebeskummer helfen euch!

Das belastende Gefühl von Liebeskummer entsteht häufig dann, wenn die Beziehung beendet wurde und die Trennung aktuell noch frisch ist. Vielen Menschen fällt es in so einer Situation sehr schwer nach vorne zu schauen. Man hängt emotional noch an der alten Beziehung und muss sich zuerst mit den vielen prägenden und unguten Gefühlen, die einen […]

Weiterlesen
13. Oktober 2021
Podcast: Fremdverliebt als Elternteil - Wie geht es nun für eure Familie weiter?

Warum Fremdverlieben nicht das Ende eurer Partnerschaft sein muss. Fremdverlieben bedeutet, dass man sich in eine andere Person verliebt hat, obwohl man in einer Beziehung ist. Wenn man bereits eine Familie hat, dann ist die Erkenntnis, dass man sich fremdverliebt hat, besonders schwer zu realisieren. Wir zeigen euch in dieser Podcast-Folge, wieso es zum Fremdverlieben […]

Weiterlesen
12. Oktober 2021
Beziehung retten oder beenden: Diese Tipps helfen euch!

„Für die Liebe sollte man kämpfen“ - so lautet ein allgemeines Sprichwort. Eine Beziehung oder Ehe zu retten erfordert von beiden Partnern viel Einsatz und Engagement. Die Rettung der Partnerschaft ist in der Regel dann nötig, wenn mindestens eine Person sich nicht mehr rundum wohl fühlt oder wenn es ein akutes Ereignis gab. Die Gründe […]

Weiterlesen
11. Oktober 2021
Fremdverlieben und Fremdgehen: Ursachen, Folgen und Lösung

Wenn man sich fremdverliebt hat oder fremdgegangen ist, dann bricht im ersten Moment die Welt für einen zusammen. Man hat emotional oder körperlich Interesse an einer anderen Person entwickelt, obwohl man bereits eine Beziehung führt oder verheiratet ist. Diese Tendenz bringt viele Unsicherheiten mit sich: Warum hat man sich fremdverliebt? Wie konnte das überhaupt passieren? […]

Weiterlesen
Jetzt kostenloses Kennenlerngespräch vereinbaren >
twitterfacebookenvelopelinkedinxingpaper-planepinterest-pwhatsappmap-signscommenting