Podcast: Misstrauen überwinden: Mit diesen Strategien arbeiten wir im Coaching

Liebevoll verfasst von
Sophie
vom
12. Juni 2024
Höre diese Folge auf deinem Lieblingskanal:
Lebensidealisten Listen on YouTube v0.2
spotify podcast badge blk grn 330x80 1
DE Apple Podcasts Listen Badge RGB

Misstrauen kann eine Beziehung stark belasten und zu großen Schwierigkeiten führen. Es entsteht oft durch vergangene Verletzungen oder aktuelle Konflikte, die nicht gelöst wurden. Diese emotionalen Verletzungen haben sich über die Zeit hinweg angesammelt und können auch tief in der Vergangenheit liegen. Um das Misstrauen in der Beziehung zu überwinden, ist es wichtig, diese Wunden zu erkennen und anzugehen.

Dafür müssen zuerst die emotionalen Verletzungen identifiziert und miteinander darüber gesprochen werden. Diese Gespräche erfordern Mut und Ehrlichkeit von beiden Partner:innen. Nur durch eine ehrliche Kommunikation kann man die tieferliegenden Ursachen des Misstrauens verstehen und gemeinsam daran arbeiten, diese zu überwinden. Oft fehlt es Paaren an einer respektvollen und klaren Kommunikation, was zu weiteren Missverständnissen und Konflikten führt. Daher ist es hilfreich, regelmäßige Gespräche zu führen, in denen beide Partner:innen ihre Gedanken und Gefühle frei äußern können.

Darüber hinaus ist es wichtig, gute Kommunikationsstrategien zu entwickeln, wodurch Konflikte konstruktiv gelöst werden können. Dies beinhaltet, geduldig und respektvoll miteinander umzugehen und ein tieferes Verständnis füreinander zu entwickeln. Eine solche Herangehensweise kann dazu beitragen, Missverständnisse zu vermeiden und eine stärkere emotionale Verbindung aufzubauen - ihr seid ja auch ein Team. Verständnis füreinander und das gemeinsame Erarbeiten von Lösungen sind entscheidend, um Misstrauen zu überwinden und wieder neues Vertrauen aufbauen zu können.

Falls ihr nach der Podcast-Folge mehr zu diesem Thema erfahren möchtet, dann könnt ihr gerne mal in unserem dazugehörigen Blog-Beitrag "Misstrauen in der Beziehung überwinden" vorbeischauen. Dort haben wir alle wichtigen Punkte noch einmal detailliert für euch aufgegriffen.

Wer sind die Lebensidealisten?
Die Lebensidealisten sind zertifizierte Paartherapeuten und Empowerment Coaches. Wir begleiten euch auf dem Weg zu eurer Wunschbeziehung. Bereits mehr als 1000 Paare haben mit uns Affären, Konflikte und anderen Krisen verarbeitet und führen nun einen harmonischen Alltag voller Energie, Leichtigkeit und Glück.
Über uns
Lebensidealisten Podcast:
Mehr zum Thema
Deine Lebensidealisten-Gründer

Ina & Florian

Wir sind Ina und Florian, die Gründer der Lebensidealisten. Wir durften bereits weit über 1.000 Paare auf dem Weg zu einer harmonischeren und glücklicheren Beziehung begleiten. Mithilfe der SystemEmpowering Methode lösen wir dabei immer wieder gezielt emotionale Verletzungen und ungute Gefühle auf.
Jetzt anhören
In unserem Podcast erfährst du, wie wie dafür vorgehen und was gebraucht wird, damit du wieder deine Wunschbeziehung führen kannst. Bis gleich!
Jetzt Kennenlerngespräch vereinbaren >