Kategorie: Beziehung retten

30. August 2023
Podcast: Einmal untreu, immer untreu? 5 Fremdgeh-Mythen von Paartherapeuten aufgeklärt

Gehen Frauen öfter fremd als Männer? Und trifft der Mythos "einmal untreu immer untreu" überhaupt zu? Welche Fremdgeh-Mythen sind wahr und welche nicht? Ein Seitensprung stellt innerhalb einer Beziehung eine große Herausforderung dar. Oftmals ist alleine die Erkenntnis, dass die Partnerin oder der Partner fremdgegangen ist, ein richtiger Schock für die betrogene Person. Für die […]

Lesen
28. August 2023
Gehen Frauen öfter fremd? 10 Fremdgeh-Mythen von Paartherapeuten aufgeklärt

Wenn es innerhalb einer Beziehung zum Seitensprung kommt, dann stellt dies in der Regel für alle Beteiligten eine große Herausforderung dar. Oftmals ist die Erkenntnis, dass die Partnerin oder der Partner fremdgegangen ist, für die andere Person ein richtiger Schock. Nur selten rechnet man mit so einer Verhaltensweise. Für die Beziehung stellt sich dann natürlich […]

Lesen
14. Juli 2023
Podcast: Wenn Eifersucht zu weit geht - Echte Eifersuchtsfälle mit Lösungen

In Beziehungen kann Eifersucht durchaus vorkommen und ist dabei nicht unbedingt direkt schädlich für die Partnerschaft. Wenn sie allerdings dauerhaft ungute Gefühle auf einer oder beiden Seiten macht, ist es an der Zeit, dieses Problem anzugehen. Eifersucht kann in verschiedenen Situationen aufkommen. Es gibt daher nicht “die eine” Situation, in der Eifersucht entsteht. Es kommt […]

Lesen
29. Juni 2023
Podcast: Ursache und Wirkung - Darum seid ihr wirklich in der Krise!

In einer Beziehungskrise ist es bei Paaren meist folgendermaßen: Sie spüren eine bestimmte Wirkung und möchten herausfinden, was dahintersteckt. Dabei orientieren sie sich oft nicht wirklich an den echten Ursachen, sondern an deren Wirkung und haben dann Probleme, eine Lösung zu finden. Die Ursache bleibt dann weiterhin verborgen. Folglich schaffen sie es nicht, das Problem […]

Lesen
7. Juni 2023
Podcast: Symbiotische Beziehung - Darum besteht Gefahr, wenn es nur noch ein “Wir” gibt!

Mit diesen Tipps kehrt die Individualität in eurer Liebesbeziehung zurück! Die Begriffe “symbiotisch” oder “Symbiose” kennt man typischerweise aus der Biologie. Wenn man allerdings von einer Liebesbeziehung spricht, die symbiotisch ist, dann meint man damit eine Partnerschaft, die sehr eng und intensiv ist und in der sich beide Partner eng miteinander verbunden fühlen. Es besteht […]

Lesen
5. Juni 2023
Symbiotische Beziehung: Darum besteht Gefahr, wenn es nur noch ein "Wir" gibt!

Die Begriffe symbiotisch oder Symbiose stehen typischerweise eigentlich nicht mit einer klassischen Liebesbeziehung in Zusammenhang. Vielmehr kennen die meisten Menschen sie wahrscheinlich aus der Biologie. Hier werden die Begriffe genutzt, um auf Beziehungen zwischen Organismen verschiedener Arten mit einem gegenseitigen Nutzen hinzuweisen. Allerdings kann man die Bezeichnung symbiotisch auch in Bezug auf zwischenmenschliche Beziehungen verwenden. […]

Lesen
31. Mai 2023
Podcast: Beziehung retten Q&A - Wir beantworten die häufigsten Fragen

Die Beziehung retten - Wann eigentlich? Das ist unter anderem eine Frage, die sich viele stellen, wenn sie im Bezug auf ihre Beziehung gerade nicht sicher sind, wie es in Zukunft für sie weitergehen kann. Es gibt verschiedene Anzeichen dafür, die darauf hindeuten, dass es der Paarbeziehung gerade nicht so gut geht und Handlungsbedarf besteht. […]

Lesen
24. Mai 2023
Podcast: Ungesunde Beziehung erkennen - Das könnt ihr tun, wenn eure Beziehung nicht mehr gesund ist!

Ungesunde Beziehung erkennen und überwinden mit fünf wirksamen Schritten! Eine ungesunde Beziehung birgt oft ein hohes Konfliktpotenzial und zeichnet sich dadurch aus, dass sich mindestens eine Person nicht wohl fühlt. Häufig gibt es auch keine wirkliche Verbindung mehr zueinander und das Gefühl der Entfremdung kommt auf. Die Nichtbeachtung der Lebensregeln führt dazu, dass man den […]

Lesen
22. Mai 2023
Ungesunde Beziehung erkennen: Das könnt ihr tun, wenn eure Beziehung nicht mehr gesund ist!

Eine glückliche und gesunde Beziehung zeichnet sich durch schöne und einzigartige Momente als Liebespaar, eine wertschätzende Kommunikation und das schöne Gefühl von Sicherheit aus. Hinzu kommen natürlich noch viele weitere Faktoren, die dafür sorgen, dass alle Beteiligten in der Liebesbeziehung glücklich sind und diese sich im Gleichgewicht befindet. Leider gibt es Situationen, in denen genau […]

Lesen

Kategorie: Beziehung retten

Welche Themen können in der Kategorie „Beziehung retten“ aufgegriffen werden?

Eine glückliche Paarbeziehung kann durch ganz verschiedene Dinge belastet werden. Neben kleinen und alltäglichen Streitigkeiten können Beziehungsprobleme zum Beispiel auch durch größere Konflikte im Bereich der Kommunikation oder der Familiengründung hervorgerufen werden. Dann könnte man mit der Zeit vielleicht das Gefühl entwickeln, dass man eine toxische Beziehung führt.

Unstimmige Kommunikation im Alltag

Stress im Alltag kann unter anderem dadurch entstehen, dass es Unsicherheiten innerhalb der Kommunikation gibt. Dabei kann es zum Beispiel vorkommen, dass ihr die Ansichten eures Partners nicht so wirklich versteht. Oft fühlen sich beide dann auch schnell von einem ausgesprochenen Satz des anderen persönlich angegriffen.

Eifersucht, Liebeskummer und Fremdgehen

Häufig entsteht Streit in Paarbeziehungen auch dadurch, dass einer der Partner sehr eifersüchtig ist und die Handlungen des anderen hinterfragt. Eine solche Eifersucht hat ihren Ursprung häufig weit in der Vergangenheit. Sie kann beispielsweise dann entstehen, wenn der Ex-Partner eine Affäre hatte oder man bereits Erfahrungen mit Untreue gemacht hat. Man spricht dann auch davon, dass einem das Herz gebrochen wurde. Oftmals fühlt man sich in so einer Situation alleine oder man denkt daran, dass man für den Ex-Partner vielleicht nicht mehr so liebenswert ist. Häufig ist man auch sehr emotional und fragt sich, ob man irgendetwas tun kann, um die verlorene Liebe zurückzuerlangen. Gerade wenn dieser Schmerz nie systematisch aufgelöst wurde, trägt man den durch den Ex verursachten Liebeskummer oftmals mit in die nächste Beziehung, was wiederum zu neuem Stress und Krisen führen kann.

Familie und Kinder

Der Kinderwunsch ist für viele Paare ein ganz besonderer Schritt. Aber auch ein Kind kann das Leben ganz schön auf den Kopf stellen, da man als Elternteil nun plötzlich für einen anderen Menschen Verantwortung trägt. Dies kann starke Unsicherheiten auslösen und dazu führen, dass sich die Meinungen in Bezug auf die Kindeserziehung trennen.

Work-Life-Balance

Wenn die Arbeit und der Job temporär in den Vordergrund rücken, kann das eine Paarbeziehung auf verschiedene Weisen belasten. Oft entsteht beim Partner bzw. bei der Partnerin Wut und Enttäuschung darüber, dass die Partnerschaft oder Ehe vernachlässigt wird. Auch das Gefühl von Entfremdung kann irgendwann aufkommen, da die gemeinsame Zeit immer weniger wird.

Die eigene Sexualität

In schwierigen und anstrengenden Situationen kommt es manchmal vor, dass Männer und Frauen allgemein weniger sexuelle Interessen verspüren. Dies kann beim Partner das Gefühl hervorrufen, dass er nicht mehr attraktiv genug sei oder der andere ihn nicht mehr genug lieben würde und sich daher keinen Sex wünscht. Diese Gedanken können langfristig dazu führen, dass das Selbstwertgefühl sinkt und man sich nicht mehr zu helfen weiß.

Trennung und Scheidung

Wenn Paare in ihrer Liebesbeziehung zunehmend unglücklich sind und zum Beispiel weniger Leidenschaft verspüren, kann der Gedanke einer Trennung aufkommen. Eine Person denkt dann zum Beispiel darüber nach, ob sie den anderen verlassen soll und es eigentlich für beide passender wäre, fortan getrennt weiterzumachen. Die Antwort auf diese Frage ist meist vorab nicht ganz klar. Nach einer Trennung bleibt oft das Gefühl von Enttäuschung und Unsicherheit in einem zurück. Es scheint so, als dass man im Moment überhaupt nicht mehr glücklich werden könnte. Vielleicht entwickelt man mit der Zeit auch Bindungsangst.

Die vielen verschiedenen Themen, von denen eine Beziehung auf Dauer belastet werden kann, werden in jeweils einem Blogartikel genauer dargestellt. Mal begegnet man dabei einem Paar, bei dem einer der beiden vor kurzem fremdgegangen ist, mal handelt es sich um ein Ehepaar, bei dem Beleidigungen alltäglich geworden sind. Durch die vielen verschiedenen Szenarien, in denen sich die Paare befinden, wird deutlich, dass es für die unterschiedlichsten Themen und Herausforderungen eine Lösung gibt. Wenn ihr eure Beziehung retten möchtet und den Wunsch habt, euren Alltag wieder harmonischer zu gestalten, dann ist dies in vielen Fällen auch möglich.

Kann man durch die Auflösung eines Konflikts die Beziehung retten?

In der Praxis gibt es zahlreiche Methoden, durch die Konflikte gelöst werden können. Folglich können auch verschiedene therapeutische Ansätze voneinander unterschieden werden. Wir nutzen für unsere Beratungen einen systemischen Ansatz. Diesen stellen wir euch auch in unseren Blog-Artikeln immer wieder vor, damit ihr ihn ganz einfach Zuhause anwenden und dadurch die Beziehung ohne externe Hilfe retten könnt. Der Ansatz, den wir nutzen, heißt "SystemEmpowering Methode". Dabei legen wir stets besonders großen Wert darauf, dass emotionale Verletzungen nachhaltig aufgelöst werden.

Zur Auflösung der emotionalen Verletzungen geht man dabei an genau den Punkt in der Vergangenheit zurück, an dem es mal gut war. Dieser Punkt liegt nicht nur wenige Wochen zurück, sondern befindet sich oft ganz am Anfang der Paarbeziehung oder noch viele Jahre davor. Von dort an löst man die entstandenen emotionalen Verletzungen schrittweise auf. Das bedeutet, dass man versucht, die Auslöser der Unsicherheiten und Probleme zu finden und diese anschließend bearbeitet. Wenn man eine emotionale Verletzung erfolgreich überwinden konnte, dann merkt man recht schnell, dass einem wieder mehr Energie zur Verfügung steht und man neue Kraft sammelt. Außerdem stellt man oft fest, dass die ganzen noch folgenden Probleme und Konflikte so gar nicht mehr entstanden wären.

Durch die schrittweise Auflösung der Konfliktstränge nehmt ihr eine neue Haltung ein. Auch könnt ihr die alten, negativen Handlungsmustern und Glaubenssätzen erkennen und nach und nach von ihnen loslassen. Anschließend entwickelt ihr neue und für euch gute Werte, die ihr mit eurem Partner teilen könnt. Auf diese Weise wird eine starke und große Veränderung bewirkt. Ihr kommt aus eurer aktuellen, kraftraubenden Situation raus und könnt in einen neuen Alltag starten.

Warum kann ein Paarcoaching oder eine Paartherapie sinnvoll sein, um die Beziehung zu retten?

Eine Paarberatung kann dazu beitragen, dass ihr wieder harmonischer kommuniziert, Probleme in Ruhe löst und euch gegenseitig unterstützt.

Liebevoll miteinander kommunizieren

Bei einer Beratung zeigen wir euch, wie ihr richtig und liebevoll mit eurer Frau oder einem Mann reden könnt. Dadurch wird es euch zukünftig zum Beispiel leicht fallen, bei einem Gespräch die eigenen Gedanken, Wünsche und Gefühle zu äußern. Dazu gehört auch, dass ihr die Meinung eures Partners besser verstehen könnt. Hierbei werdet ihr außerdem lernen, wie ihr auf eine harmonische Weise Feedback gebt. Insgesamt führt dies dazu, dass ihr euch besser verstanden fühlt und mehr aufeinander eingehen könnt.

Ein Problem gemeinsam lösen

Manchmal fällt es schwer, einander bei einem Konflikt zu verzeihen und das innere Unwohlsein beseitige zu schieben und sich davon zu lösen. Durch ein Coaching lernt ihr, wie ihr einem auftretenden Konflikt harmonisch begegnet, die richtigen Lösungen findet und die Situation so mit einem guten Gefühl abschließt. Auf diese Weise könnt ihr insgesamt in eurem Alltag wieder mehr Glück und Liebe verspüren.

Gegenseitige Unterstützung

In einer Partnerschaft kommt es stets darauf an, dass man sich gegenseitig unterstützt und auch in schwierigen Situationen füreinander da ist. Deshalb zeigen wir euch bei einem Paarcoaching unter anderem auch, wie ihr gemeinsame Entscheidungen treffen könnt und so Antworten auf bestehende Unsicherheiten findet.

Auf welchem Weg nehmen wir am besten Kontakt zu euch auf?

Ihr habt mit dem Lesen verschiedener Blog-Artikel begonnen und euch in einem Szenario wiedergefunden? Ihr möchtet eure Beziehung retten und habt zu einem bestimmten Thema eine Frage? Oder ihr zwei möchtet mit professioneller Unterstützung an eurer Partnerschaft arbeiten und ein bestehendes Thema langfristig auflösen? Dann könnt ihr uns gerne ganz einfach anrufen oder uns noch heute eine E-Mail schreiben (hey@lebensidealisten.de) und auf diese Weise Kontakt zu uns aufnehmen. Grundsätzlich erreicht ihr uns jeden Tag ab ca. 9 Uhr.

Ihr habt vorab noch eine Frage und seid euch unsicher, ob die Beziehung überhaupt noch gerettet werden kann oder ob sich ein Coaching wirklich lohnt? Auch dann dürft ihr uns natürlich jederzeit kontaktieren. Gemeinsam beantworten wir eure Fragen, geben euch wichtige Hinweise und beseitigen so bestehende Unsicherheiten.

Alternativ könnt ihr euch ja auch zuerst einmal weiter auf unserer Seite umschauen und hier weiterlesen. Auch durch die verschiedenen Blog-Beiträge, die wir bisher für euch entwickelt haben, haben bereits Potenzial für wirksame Veränderungen in eurem Alltag. Zu den meist gesuchten Themen wie „Konflikte lösen“, „Kommunikation verbessern“ und „Partnerschaftsberatung“ haben wir euch außerdem wichtige Informationen kompakt auf einer Seite zusammengestellt, so dass ihr nicht lange suchen müsst. Im Blog selbst haben wir zusätzlich auch zahlreiche Beiträge zu anderen relevanten Themen für euch zusammengestellt. Je nach dem, für welche Kategorie ihr euch entscheidet, könnt ihr euch Informationen zu den Themen "Glückliche Beziehung", "Persönlichkeitsentwicklung", "Belastungen lösen", "Hilfe bei Trennung" und "Familie und Erziehung" anzeigen lassen und auf den jeweiligen Seiten mehr erfahren.


Termine und Honorar checken

Der erste Eindruck passt für dich und du kannst dir vorstellen, dass wir als Coaches zu dir passen? Dann schaue dir die nächsten wichtigen Infos auf dem Weg zum kostenlosen Kennenlern-Gespräch an. 
Jetzt Kennenlerngespräch vereinbaren >
calendar-full