Erfahrungsbericht zum Audio-Programm „Tabuthema Affäre“ von PaarBalance - Review und persönlicher Test

liebevoll verfasst von 
Laura
veröffentlicht am 10. September 2021 in der Kategorie ,
in 9 Minuten lesen

Vom geliebten Partner betrogen zu werden, gehört zu den einschneidendsten emotionalen Verletzungen, die das Leben parat hat. Die meisten Betroffenen werden von einer solchen Hiobsbotschaft ‚kalt erwischt‘ und sind von einem Moment auf den anderen mit einer unfassbaren Situation konfrontiert. Alles, was die Beziehung vorher ausgemacht hat, wird auf den Kopf gestellt. Nichts ist mehr so, wie es war. Die Frage „Kann es für uns überhaupt noch eine Zukunft geben?“ kreist dem Betrogenen unentwegt durch den Kopf. Es ist nahezu unmöglich, im Gefühlschaos einen klaren Gedanken zu fassen, geschweige denn eine sinnvolle Entscheidung zu treffen.

Affären treten in längeren Beziehungen leider recht oft auf und gehören auch zu den häufigsten Trennungsgründen. Trotzdem sind sie ein Tabuthema, über welches in der Gesellschaft nur wenig gesprochen wird. Um betroffenen Personen Halt und Orientierung in diesem Ausnahmezustand zu geben, hat PaarBalance das Audio-Programm „Tabuthema Affäre“ entwickelt. Wir haben das Programm für euch getestet und erklären euch in diesem Artikel, wie „Tabuthema Affäre“ funktioniert, was euch erwartet und ob sich der Kauf für euch wirklich lohnt. 

Wer steht hinter "Tabuthema Affäre"?

Das Audio-Programm „Tabuthema Affäre“ wurde von PaarBalance zusammen mit Prof. Dr. Ludwig Schindler und Dr. Judith Gastner entwickelt. Prof. Dr. Ludwig Schindler ist Diplom-Psychologe, Psychotherapeut und Teil der wissenschaftlichen Leitung von PaarBalance. Er ist ein erfahrener Paartherapeut und Beziehungsexperte sowie Verfasser von Standardwerken im Bereich Beziehungsgestaltung. Dr. Judith Gastner ist Diplom-Psychologin, Psychotherapeutin, Pädagogin und Mitgründerin von PaarBalance. Sie ist als Verhaltenstherapeutin und Coach tätig und berät Einzelpersonen und Paare.

Online-Coach bei PaarBalance
Dr. Judith Gastner
Online-Coach bei dem Format PaarBalance
Prof. Dr. Ludwig Schindler

Prof. Dr. Ludwig Schindler und Dr. Judith Gastner haben das Audio-Programm „Tabuthema Affäre" insbesondere für Menschen entwickelt, die frisch vom Betrug ihres Partners erfahren haben. Das Programm gibt Halt und Struktur und vermittelt Schritt für Schritt, worauf man gerade in den ersten Wochen und Monaten dieser Krisenzeit achten sollte. Außerdem wird aufgezeigt, dass ein Betrug natürlich emotionale Verletzungen mit sich bringt, aber dennoch auch Besinnung und Wachstum bewirken kann.

Was beinhaltet das Audio-Programm "Tabuthema Affäre"?

Das Audio-Programm „Tabuthema Affäre“ besteht aus vielen verschiedenen Einheiten. Nachdem ihr die Nutzungsgebühren bezahlt habt, bekommt ihr sofort Zugriff auf alle Programminhalte:

  • Eine kompakte Einführung in die Thematik
  • Einen ermutigenden Erfahrungsbericht von einer Frau, die von ihrer großen Liebe betrogen wurde und ein paar Jahre später über die Affäre und ihre persönliche Geschichte spricht
  • Ein Expertengespräch mit Prof. Dr. Ludwig Schindler und Dr. Judith Gastner
  • Mehrere Kurz-Audios, die euch in wenigen Minuten die wichtigsten Impulse vermitteln
  • Eine Zusammenfassung der bewährtesten Orientierungshilfen und einen Ausblick auf die Zukunft
  • Eine Seite mit ausführlichen Tipps für weiterführende Hilfsangebote
  • Ein Annäherungsbarometer, durch das ihr eure Gefühle und die dahinterstehende Entwicklung im Blick behaltet
  • Verschiedene Checklisten und Arbeitsblätter, die ihr in eurem eigene Tempo bearbeiten könnt und die euch neue Lebensfreude und Struktur geben

Wie kann "Tabuthema Affäre" optimal genutzt werden?

Alle Inhalte können von euch unabhängig von Zeit und Ort genutzt werden. Das bedeutet, dass ihr euch immer dann einer Audio oder Checkliste widmen könnt, wenn ihr gerade wirklich Ruhe habt und euch mit dem schmerzlichen Thema auseinandersetzen könnt. Ihr müsst euch also nicht an vorgefertigte Zeitpläne halten. Auch die Reihenfolge, in der ihr euch mit den Inhalten beschäftigt, ist nicht festgelegt. Ganz im Gegenteil: Wenn ihr zuerst ein ganz bestimmtes Thema angehen möchtet, bietet es sich an, damit zu beginnen, um eine schnelle und wirksame Lösung zu finden.

Durch diese Aufteilung und Struktur könnt ihr das Audio-Programm immer dann nutzen, wenn es sich für euch stimmig anfühlt. Das kann bei einem Spaziergang sein oder spät am Abend, wenn ihr ganz für euch seid.

Welche Erfahrungen haben die Lebensidealisten mit dem Programm von PaarBalance gemacht?

Wir haben das Programm vollständig für euch getestet und möchten euch nun detailliert berichten, was wir von den einzelnen Bestandteilen aus „Tabuthema Affäre“ halten. Dafür gehen wir abschnittsweise auf alle Inhalte ein und erläutern unsere Meinung.

Das Audio-Programm

Das Audio-Programm hat eine Länge von insgesamt etwa 4,5 Stunden. Die Länge bezieht sich nur auf die reine Zeit, die es benötigt, um sich die Dateien anzuhören. 

Wir würden euch insbesondere bei den längeren Audios empfehlen, euch ein paar Notizen zu machen. Schreibt beispielsweise die Dinge oder Sätze auf, die für euch besonders hilfreich erscheinen und die ihr euch einprägen möchtet. Dadurch habt ihr nach und nach ein Repertoire an Impulsen, die ihr euch Tag für Tag bewusst machen könnt. 

Wir möchten im Audio-Programm insbesondere das Interview mit Emma, das Experteninterview und die Nachrichtenserie hervorheben. Deshalb gehen wir nachfolgend kurz auf alle drei Inhalte ein.

Das Interview mit Emma, die von ihrem Mann betrogen wurde

Das Interview mit Emma hat uns sehr berührt. Emma berichtet offen und detailliert, wie die Affäre von ihrem Mann aufgeflogen ist, wie die erste Zeit danach war und wie sich die Beziehung durch die Affäre verändert hat. Das Interview macht sehr deutlich, dass eine Affäre keineswegs das sofortige Beziehungs-Aus bedeuten muss. Zwar denken viele Betroffene im ersten Moment, dass es keine gemeinsame Zukunft mehr geben kann, aber: Es gibt bewährte Lösungsansätze dafür, wie sich ein neues „Wir“ entwickeln kann.

In Emmas Fall hat ihr unter anderem die persönliche Beratung bei PaarBalance geholfen, um wieder zu sich zu finden und sich als eigene Person wahrzunehmen. In dem Interview gibt Emma - gemeinsam mit der Interviewerin Dr. Judith Gastner - einige Tipps, wie man es in diesem Ausnahmezustand nach und nach schaffen kann, Klarheit darüber zu gewinnen, wie es weitergehen könnte. Außerdem erfahren wir, wie es Emma und ihrem Mann nach einer emotionalen Achterbahnfahrt letztlich gelungen ist, ihre Beziehung nach der Affäre zu retten und warum sie beide ihre Partnerschaft heute als stärker denn je zuvor erleben. Das Interview ist aus unserer Sicht sehr wertvoll, da sich viele betrogene Personen - genau wie Emma - am Anfang in einer ähnlichen Situation der Unklarheit und Wut wiederfinden. Durch das Interview erhält man viele Anstöße, wie man mit diesen starken Emotionen umgehen kann und welche Perspektiven sich öffnen können, wenn man um seine Beziehung kämpft. 

Die Nachrichtenserie

Auch die Nachrichtenserie hat uns überzeugt! Diese Serie besteht aus insgesamt neun Audio-Dateien, die sich aufgrund der kompakten Form perfekt für zwischendurch eignen. Wir würden euch diese Audios insbesondere dann empfehlen, wenn ihr euch bestimmte Dinge, Verhaltensweisen und Strategien wieder ins Gedächtnis rufen möchtet. Die Nachrichten fungieren dann wie ein starker Impuls, der sofortige Klarheit schafft. In den Nachrichten selbst wird die Zeitspanne vom Auffliegen der Affäre bis hin zur finalen Entscheidung „Trennung: Ja oder Nein?“ aufgegriffen. Daher ist für euch - egal in welcher Phase nach dem Auffliegen der Affäre ihr euch gerade befindet - auf jeden Fall die passende Nachricht dabei. 

Das Experteninterview

Im Experteninterview mit Prof. Dr. Ludwig Schindler und Dr. Judith Gastner wird das Thema „Affäre“ noch einmal im Detail aufgegriffen. Die beiden Experten erklären, was nach dem Auffliegen einer Affäre in den betroffenen Personen vorgeht. Außerdem bringen sie dem Zuhörer näher, was sich während des sogenannten „Annäherungs-Annäherungs-Konflikts“ im Betrügenden abspielt. Damit ist gemeint, dass sich die Person, die fremdgegangen ist, hin und hergerissen fühlt zwischen der vertrauten Beziehung und dem aufregenden Neuen. Im Interview werden außerdem erprobte Tipps genannt, die dem Alltag frisch Betrogener eine neue Struktur vermitteln können. Dadurch erfahrt ihr, was es braucht, damit die ohnehin schon extrem schwierige Situation nicht noch weiter eskaliert und wie ihr euch verhalten solltet, wenn ihr eure Beziehung retten wollt. Zum Beispiel wird erklärt, warum ihr eurem Partner oder eurer Partnerin kein Ultimatum stellen solltet, warum Kreuzverhöre nicht ratsam sind und wie ihr mit Flashbacks umgehen könnt.

Die Checklisten und Arbeitsblätter

Auch die Checklisten und Arbeitsblätter aus „Tabuthema Affäre“ stufen wir als sehr hilfreich und wirksam ein. Insgesamt gibt es 12 verschiedene Themen, denen man sich widmen kann. Auch hier gilt, dass ihr mit dem Unterthema anfangen könnt, für den ihr euch gerade am dringendsten Unterstützung wünscht. Dadurch erhaltet ihr sofort eine Anleitung, die ihr euch zunutze machen könnt. In den einzelnen Arbeitsblättern erfahrt ihr, welche konkreten Schritte es braucht, um die Krise bewältigen zu können. Außerdem könnt ihr die angebotenen Checklisten selbstständig ganz persönlich auf eure Lebenssituation zuschneiden und bekommt spannende Fragen zu wichtigen Themen gestellt. Solltet ihr in eine besonders herausfordernde Situation geraten, könnt ihr zu eurer Liste greifen und euch an dieser orientieren. Das gibt viel Sicherheit und sorgt dafür, dass ihr trotz Stress keine unüberlegten Entscheidungen trefft.

Die Checklisten sorgen außerdem dafür, dass ihr trotz des Erlebten den Blick auch wieder ganz gezielt auf positive Aspekte eures Miteinanders lenkt oder euch darüber Gedanken macht, was ihr braucht, wollt, nicht mehr haben möchtet, was eure eigenen Vorlieben und Träume sind usw. Dadurch lernt ihr, wie ihr euch wieder aufrichten und zu neuer Zufriedenheit und Selbstbewusstsein zurückfinden könnt.

Das Annäherungsbarometer

Das Annäherungsbarometer funktioniert wie ein interaktives Werkzeug. Damit könnt ihr langfristig die Entwicklung zwischen euch selbst und eurer Partnerin / eurem Partner einschätzen. Es hilft euch zu erkennen, wann der richtige Zeitpunkt für einen Neustart gegeben sein könnte. Für die korrekte Nutzung des Barometers liefert euch PaarBalance eine Anleitung. 

Wir halten das Barometer für ein interessantes Tool. Jedoch sind uns hier ein paar Aspekte aufgefallen, die euch als Benutzer bewusst sein sollten. Zuerst würden wir euch zur Nutzung des Annäherungsbarometers nur dann raten, wenn ihr es wirklich regelmäßig ausfüllt. Ansonsten könnten die Ergebnisse verzerrt sein und nicht die tatsächliche Entwicklung widerspiegeln. Außerdem kann es - je nach eurer aktuellen Lebenssituation - schwierig sein, die Emotionen und Gefühle des Partners einzuschätzen. Dadurch könnte es zu ein paar Fehlinterpretationen kommen, die das Barometer verzerren. Über diese Dinge solltet ihr euch vor der Nutzung bewusst sein.

Wird das Annäherungsbarometer allerdings korrekt und regelmäßig benutzt, dann erachten wir es durchaus als hilfreich, die Entwicklung zwischen euch beiden über die Zeit im Blick zu behalten.

Weiterführende Hilfen

Neben den eigentlichen Inhalten zum Thema „Affäre überstehen“ nennt euch PaarBalance am Schluss des Audio-Programms noch ein paar weiterführende Empfehlungen, falls ihr euch noch intensiver mit dem Thema „Betrug - Wie kann es jetzt langfristig mit uns weitergehen?“ auseinandersetzen möchtet oder euch weitere Unterstützung von professionellen Paarberatern wünscht.

Zu den Vorschlägen gehören unter anderem verschiedene Bücher, Podcasts, ausgewählte Beratungsstellen, Paartherapie sowie Workshops und Kommunikationskurse. Auch das Online-Coaching von PaarBalance kann passend sein, um sich bequem von Zuhause aus tiefer mit der eigenen Beziehungsgestaltung zu beschäftigen. Je nachdem, mit welcher Option ihr euch am wohlsten fühlt, könnt ihr also auch im Anschluss an das „Tabuthema Affäre“-Programm weiterhin etwas dafür tun, die Beziehungskrise nachhaltig gemeinsam zu meistern.

Was kostet das Audio-Programm "Tabuthema Affäre"?

Das Audio-Programm von PaarBalance ist aktuell für 79€ erhältlich. Ihr habt ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Nachdem ihr das Programm bezahlt habt, könnt ihr sofort starten und alle Dateien, die wir euch in den vorherigen Abschnitten beschrieben haben, herunterladen. Diese sind dann für euch von überall aus nutzbar. Die Audio-Dateien eignen sich somit nicht nur für Zuhause, sondern können ebenso unterwegs auf dem Smartphone angehört werden. Wenn ihr das Programm kauft, kommen übrigens keine weiteren Kosten auf euch zu. Es handelt sich also nicht um ein Abonnement oder ähnliches, sondern um einen einmaligen Kauf. 

Du bist noch unsicher? Das kannst du nun tun!

Du wurdest hintergangen und weißt nicht, wie es weitergehen soll? Du bist unsicher, welche Art der Unterstützung die richtige für dich ist und kannst nicht einschätzen, ob „Tabuthema Affäre“ für dich persönlich der richtige Weg sein könnte? Keine Sorge! Wenn du noch keine Entscheidung treffen möchtest, hast du die Möglichkeit, die Arbeit des PaarBalance-Teams unverbindlich und kostenlos kennenzulernen. 

Hierfür eignet sich beispielsweise das eBook „Fremdgehen verzeihen“, welches von Prof. Dr. Ludwig Schindler und Dr. Judith Gastner entwickelt wurde. Hier kannst du dich in die Thematik einlesen und schauen, ob dir Stil und Machart liegen. Außerdem ist auch das gratis eBook eine gute Möglichkeit, um sofort nützliche Anstöße im emotionalen Chaos zu bekommen.  

Du könntest aber auch den Gratis Beziehungstest von PaarBalance machen und dich dadurch zugleich für die E-Mail-Serie von PaarBalance eintragen. Auch hier erhältst du bereits wichtige Einblicke in das Programm-Innere. Zudem werden ein paar Bestandteile aus dem Kurs vorgestellt, so dass du dir auch auf diesem Weg einen Überblick verschaffen kannst. Auch hier erhältst du direkt nützliche Tipps und Impulse für deine persönliche Situation.

Unser Fazit

Wir können euch „Tabuthema Affäre“ von PaarBalance wärmstens empfehlen! Wir haben das Audio-Programm getestet und festgestellt, dass insbesondere für akut Betrogene viele hilfreiche Impulse und Tipps vermittelt werden. Gerade das Interview mit Emma, das Expertengespräch und die Nachrichtenserie sind sehr aufschlussreich und geben Halt im emotionalen Chaos. Wir halten auch die Checklisten und Arbeitsblätter für äußerst wirksam und hilfreich, da ihr damit konkrete Struktur in Euer Alltagsleben bekommen könnt und euch intensiv mit allen wichtigen Weichenstellungen beschäftigen werdet. 

Ihr solltet euch evtl. Gedanken darüber machen, das Audio-Programm mit einer Paartherapie zu verknüpfen. Solche ‚Doppel-Pakete‘, also die Kombination aus Face-to-Face-Beratung und einem Online-Tool in Eigenregie, haben erwiesenermaßen die größte Chance, konstruktive Veränderungen herbeizuführen. So hättet ihr auch einen geschützten Rahmen, um Frust und Ärger loswerden und eure ganz persönlichen Fragen stellen zu können. Ein persönlicher Coach könnte individuell auf eure Situation und mögliche abrupte Richtungsänderungen in eurer emotionalen Achterbahnfahrt eingehen. 

Wir drücken euch in jedem Fall fest die Daumen, dass ihr die für euch passende Unterstützung und den für euch richtigen Weg hinaus aus der Krise findet.

Kennst du unsere Coachings?

Du möchtest mehr Energie, Klarheit über deine Werte und Ziele? Ihr möchtet als Paar oder Familie zufriedener und glücklicher werden? Schaut euch unsere Coachings an :-)
Einzelcoaching
Löse deine Päckchen und Prägungen auf.
Paarcoaching
Führt eine noch stabilere und glücklichere Beziehung.
Paartherapie
Beziehungskrise überwinden, emotionale Verletzungen lösen.
Familiencoaching
Eltern/Kind Themen lösen und die Bindung stärken.
Online-Coaching für ganz Deutschland
Intensiv-Coaching online und vor Ort
Coaching in Neumünster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spannende Beiträge

6. Dezember 2021
Weihnachten: Das Fest der Konflikte oder der Liebe?

Weihnachten wird häufig als das „Fest der Liebe“ beschrieben. Alle Familienmitglieder verbringen die Weihnachtsfeiertage gemeinsam, teilen schöne Momente und genießen die Zeit. Außerdem gibt es Geschenke und viele Leckereien, über die sich alle freuen. Doch gibt es während der Weihnachtstage immer nur Harmonie und pure Freude? Leider kommt es auch während der Feiertage hin und […]

Weiterlesen
1. Dezember 2021
Podcast: Harmonische Beziehung führen - So müsst ihr nie den Weg zur Paartherapie einschlagen!

Durch diese Tipps und Tricks könnt ihr eine Partnerschaftsberatung umgehen! Eine Paartherapie ist für viele ein Tabuthema. Sie sehen eine Beratung als letzten Ausweg und denken, dass sie in ihrer Beziehung „gescheitert“ sind, wenn sie professionelle Hilfe in Anspruch nehmen müssen. Aus unserer Sicht trifft das eher nicht zu. Wir sehen die Beratung viel mehr […]

Weiterlesen
29. November 2021
Paartherapie FAQ: Die häufigsten Fragen zur Paartherapie - Wir geben euch eine Antwort!

Eine Paartherapie wird von Einzelpersonen und Paaren häufig dann in Erwägung gezogen, wenn sie sich professionelle Unterstützung und eine Veränderung für die Beziehung wünschen. Für viele ist ein Coaching ein Thema, bei dem sie bislang noch nicht so viele Erfahrungen gesammelt haben und bei dem noch einige Fragen offen sind. Damit diese gelöst werden und […]

Weiterlesen
23. November 2021
Podcast: Social Media als Gefahr für eure Liebe? So vergleicht ihr euch nicht mehr mit anderen Paaren!

Das steckt hinter ständigen Vergleichen in den sozialen Medien! Social Media spielt in unserer heutigen Gesellschaft eine bedeutende Rolle. In Netzwerken wie WhatsApp und Snapchat tauschen wir uns in Sekundenschnelle aus, bei Instagram können wir unser Leben festhalten und bei YouTube kann man sich die Zeit vertreiben. Zusätzlich kann man die sozialen Medien auch nutzen, […]

Weiterlesen
Jetzt kostenloses Kennenlerngespräch vereinbaren >
twitterfacebookenvelopelinkedinxingpaper-planepinterest-pwhatsappmap-signscommenting