Weihnachten 2020: Das könnt ihr trotz der Corona-Pandemie an Weihnachten unternehmen

liebevoll verfasst von 
Laura
veröffentlicht am 24. Dezember 2020 in der Kategorie 

Die Corona-Pandemie schränkt uns in nahezu allen Lebensbereichen ein. Ein spontaner Restaurantbesuch bleibt aus, die Brille beschlägt beim Spazieren gehen und auch der wöchentliche Einkauf wird zu einer Belastung, die man eigentlich viel lieber vermeiden würde. 

Auch an Weihnachten, wenn die dunkle Jahreszeit bald zu Ende geht, müssen wir uns an diese Einschränkungen anpassen. Trotzdem muss das nicht bedeuten, dass wir an Weihnachten nur im Wohnzimmer herumsitzen müssen! Es gibt viele schöne Dinge, die man gemeinsam mit dem Partner unternehmen kann - auch in Zeiten der Corona-Pandemie.

Die meisten Menschen haben den tiefen Wunsch, dass sie Weihnachten im engsten Familienkreis verbringen und die gemeinsame Zeit genießen können. Die Corona-Pandemie stellt uns nun jedoch vor neue Herausforderungen: Mit wem verbringen wir das Fest? Können alle dabei sein? Wir zeigen euch in diesem Artikel, wie ihr auch während der Pandemie ein schönes Weihnachtsfest mit eurem Partner verbringen könnt und gleichzeitig noch ein paar schöne Lebensmomente für eure glückliche Beziehung sammelt.

Ein langer Spaziergang im Wald

Gemütlich durch den Wald spazieren und die Umgebung mit allen Sinnen wahrnehmen. Beim Waldbaden lässt man sich ganz auf die Natur ein und lässt sich von der beruhigenden Wirkung in seinen Bann ziehen. Ihr könnt gemeinsam die Ruhe genießen, den Geruch des feuchten Unterholzes riechen und dem Rascheln der Sträucher und Büsche lauschen.

Um den Spaziergang noch weiter zu versüßen, könnt ihr euch eine Thermoskanne mit heißem Punsch mitnehmen und zwischendurch eine kleine Pause einlegen. 

Spieleabend mit der Familie

Mensch-ärgere-dich-nicht, UNO und Monopoly zählen wohl zu den bekanntesten Gesellschaftsspielen aus der Kindheit. Wie lange ist es her, dass ihr fast verrückt geworden seid, weil ihr 6 Karten neu aufnehmen musstet oder weil jemand vor euch die Schlossallee gekauft hat?

Bei einem Spieleabend könnt ihr alle eure Lieblingsspiele aus eurer Kindheit wieder hervorkramen und die gemeinsame Zeit mit eurer Familie oder den engsten Freunden so richtig genießen. Vergesst nicht, für ausreichend Nervennahrung und Getränke zu sorgen, damit der Abend perfekt wird!

Leckere Gerichte zubereiten

Ihr kocht eigentlich immer nur das gleiche und probiert nur selten mal etwas ganz neues aus? Dann nutzt die freien Tage, um in der Küche mal richtig kreativ zu werden. 

Diese Zeit nimmt man sich im Alltag aufgrund von stressigen und kraftraubenden Situationen häufig nicht. An den Weihnachtstagen habt ihr Zeit für euch. Sucht euch ein leckeres Rezept heraus und probiert es einfach mal. Vielleicht sind in dem Rezept ja sogar Zutaten enthalten, die ihr noch nie probiert habt! Lasst euch einfach auf dieses Geschmacksexperiment ein.

Kekse backen

Wie singt man so schön: „In der Weihnachtsbäckerei, gibt es manche Leckerei“

Verwandelt eure Küche in eine Plätzchenstube und backt, was das Zeug hält. Egal ob Vanillekipferl, Zimtsterne, Lebkuchen oder ganz klassische Plätzchen - eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Am Ende könnt ihr euer Weihnachtsgebäck mit eurer Familie teilen oder bei einem gemütlichen Filmabend ganz alleine vernaschen. 

Falls euch das klassische Backen zu langweilig ist, haben wir diesen Tipp für euch: Macht aus dem Kekse backen eine wahrhaftige Challenge. 

  1. Sucht gegenseitig für euren Partner ein Keksrezept heraus.
  2. Euer Partner darf sich dieses Rezept nun 30 Sekunden anschauen.
  3. Danach seit ihr komplett auf euch alleine gestellt. Ihr müsst also die Zutaten selbst finden und zusammenwischen. Der Spaß beginnt dann so richtig, wenn ihr eine der Zutaten vergessen habt und improvisieren müsst.
  4. Am Ende probiert ihr beide jeweils eure Kekse und die eures Partners. Wer hat gewonnen?

Na, schafft ihr es leckere Plätzen zuzubereiten? 🙂

Filmabend mit dem Partner

Was gehört eigentlich zu einem guten Filmabend dazu? Die meisten würden intuitiv sagen, dass ein guter Film das allerwichtigste sei. Doch stimmt das?

Um aus einem langweiligen Filmabend mit dem Partner ein wahres Erlebnis zu machen, braucht ihr nur wenige Dinge. Wir empfehlen, neben einem guten Film für kuschelige Decken, leckere Weihnachtsnaschereien und eine große Kanne Punsch oder Glühwein zu sorgen. So wird das Sofa nicht nur zum Kinosessel, sondern gleichzeitig zu einem Ort, an dem leckeres Gebäck getestet und viele Tassen Glühwein getrunken werden können. Diesen Moment habt ihr ganz für euch.

5 Tage für eine glücklichere Beziehung 

Du wünscht dir eine direkte und vor allem positive Veränderung  für deine Beziehung? Wir haben fünf wirksame Methoden aus unseren Coachings für dich zusammengestellt und in kurze Videos für dich aufgezeichnet. 




Die fünf Sprachen der Liebe

Lerne deine Partner*in richtig zu verstehen.

Bessere Entscheidungen

Treffe Entscheidungen und erreiche deine Ziele. 

Deine Tut Mir Gut Liste

Erlebe Zufriedenheit und Energie im Alltag.

Richtig Feedback geben

So kommen Wünsche nicht als Vorwurf an.

Entschuldigen mit Wirkung

Löse Gefühle wie Wut, Ärger, Traurigkeit auf.
Du erhältst zusätzlich einmal pro Woche unseren Newsletter mit den aktuellsten Themen aus unserem Blog und Podcast. Du kannst dich jederzeit abmelden.

Eine Bucket List für das neue Jahr erstellen

Was sind eigentlich eure Ziele für das neue Jahr? Was wollt ihr erreichen und mit wem wollt ihr es erreichen? Eine Bucket List schafft Klarheit über das nächste Jahr und hilft euch dabei, eure Wünsche und Ziele zu visualisieren.

Als Paar könnt ihr euch eine gemeinsame Bucket List erstellen und überlegen, was ihr im nächsten Jahr gemeinsam erreichen möchtet. Vielleicht möchtet ihr gerne in ein größeres Haus ziehen, mehr gemeinsam unternehmen oder eure Hochzeit planen. All das sind Punkte, die am Ende auf eurer Liste landen könnten.

Auch kann es für euch passend sein, wenn ihr zusätzlich eine Liste für eure persönliche Ziele und eine Liste für eure beruflichen Ziele erstellt und diese visualisiert. So werdet ihr euch über alle Bereiche des täglichen Lebens klar.

Beim ersteren einer solche Liste solltet ihr darauf achten, dass ihr beide für diese Ziele einsteht und sie für euch stimmig sind. Beachtet auch, dass ihr gleichermaßen an diesen Zielen arbeitet und dadurch einen Ausgleich von Geben und Nehmen schafft. Das bedeutet, dass nicht einer nur viel an diesen Ziele arbeitet, sondern dass ihr beide gleichermaßen in die Erreichung eines Zieles investiert und Hand in Hand arbeitet.

Lagerfeuer machen und Stockbrot essen

Bei einem gemütlichen Lagerfeuer könnt ihr euch alte Geschichten über vergangene Zeiten erzählen. Das Prasseln des Feuers schafft dabei eine harmonische Atmosphäre, um den Tag ausklingen zu lassen. Zur Körnung könnt ihr außerdem noch Stockbrot zubereiten und über dem Lagerfeuer grillen. 

Wenn ihr Lust habt, könnt ihr das Lagerfeuer auch dazu nutzen, um gruselige Geschichten zu erzählen, neue Zukunftspläne zu schmieden oder einfach um über die kommenden Tage nachzudenken.

Ein Wellnesstag für Zuhause

So ein richtig entspannter Tag mit Whirlpool, Massage und Sekt wäre doch etwas schönes, oder? Leider lässt es die aktuelle Lage nicht zu, dass man einen solchen Wellnesstag buchen kann. Aber keine Sorge! Was wäre denn, wenn ihr den Wellnesstag einfach zu euch nach Hause holt?

Lasst euch eine Wanne mit heißem Wasser ein, macht euch beruhigende Musik an und genießt die weihnachtliche Zeit. Mit etwas Glück massiert euch euer Partner ja sogar im Anschluss daran, so dass ihr einfach mal für einige Stunden entspannen könnt. Vergesst nicht, für ein paar leckere Früchte und Naschereien für Zwischendurch zu sorgen.

Ein Familien-Fotoshooting im eigenen Wohnzimmer

Durch ein Fotoalbum blättern und sich an die schönen Momente des Lebens zurückerinnern. Bei einem Fotoshootings könnt ihr eine neue Erinnerung für eure Gedanken und für euer Fotoalbum sammeln. Das bedeutet natürlich nicht, dass ihr alle stock und steif vor der Kamera stehen sollt und ein erzwungenes Lächeln hervorbringt. Genießt den Moment, seid verrückt und freut euch über das, was die Weihnachtszeit euch dieses jähr schenkt.

Trommelt für das Fotoshooting eure Familie zusammen und schießt ein paar schöne Fotos in eurem Wohnzimmer. Vielleicht hat ja auch euer Hund Lust, mit auf die Bilder zu kommen und sich in der Bildergalerie zu verewigen!

Kreativ werden

Bleibt im Alltag wirklich genug Zeit dazu, um sich kreativ auszuleben? Wahrscheinlich eher nicht. Wie schön wäre es, wenn man endlich mal wieder etwas basteln könnte, das Puzzle fertigpuzzelnd könnte, ein Bild malen würde oder selbst Musik machen würde. Nun ist der richtige Zeitpunkt dafür gekommen!

Schnappt euch eure Zeichenutensilien, euer Musikinstrument oder alles andere, das ihr benötigt, und lebt euch mal wieder so richtig aus. Heute müsst ihr nicht auf die Uhr gucken, sondern könnt so lange weitermachen, wie ihr es für richtig haltet!

Unser Fazit

Auch wenn die Corona-Pandemie viel von uns abverlangt, könnt ihr die Weihnachtstage nutzen, um wieder mehr Zeit mit eurem Partner zu verbringen und ein paar schöne Erinnerungen und Momente zu sammeln. Nehmt euch bewusst Zeit für die kleinen und wertvollen Dinge, die ihr ansonsten im stresserfüllten Alltag oft vernachlässigt.

Wir wünschen euch Frohe Weihnachten!

Kennst du unsere Coachings?

Du möchtest mehr Energie, Klarheit über deine Werte und Ziele? Ihr möchtet als Paar oder Familie zufriedener und glücklicher werden? Schaut euch unsere Coachings an :-)
Einzelcoaching
Löse deine Päckchen und Prägungen auf.
Paarcoaching
Führt eine noch stabilere und glücklichere Beziehung.
Paartherapie
Beziehungskrise überwinden, emotionale Verletzungen lösen.
Familiencoaching
Eltern/Kind Themen lösen und die Bindung stärken.
Online-Coaching für ganz Deutschland
Intensiv-Coaching online und vor Ort
Coaching in Neumünster

Spannende Beiträge

8. Februar 2023
Podcast: Eifersucht durch geringes Selbstvertrauen: So könnt ihr eure Eifersucht endlich ablegen!

Das Selbstbewusstsein stärken und die Eifersucht überwinden Eifersucht kann gerade für die Beziehung sehr belastend sein. Sie schränkt beide Personen ein, führt dazu, dass ungute Gefühle entstehen und meist auch zu regelmäßigem Streit. Irgendwann dominiert die Eifersucht den gemeinsamen Alltag und es kommen jedes Mal ungute Gefühle auf, wenn die Partnerin oder der Partner Kontakt […]

Weiterlesen
6. Februar 2023
Eifersucht durch geringes Selbstbewusstsein: Durch diese Tipps könnt ihr eure Eifersucht in den Griff bekommen

Einige Paare haben insbesondere in der Anfangsphase einer Beziehung mit Eifersucht zu kämpfen. Allerdings kann dieses starke und belastende Gefühl natürlich auch dann aufkommen, wenn die Beziehung schon weiter fortgeschritten ist. Ein geringes Selbstbewusstsein ist eine Ursache für die Eifersucht. Dann hinterfragt man beispielsweise regelmäßig, mit wem die Partnerin oder der Partner schon wieder Kontakt […]

Weiterlesen
1. Februar 2023
Podcast: Warum geht eine Beziehung kaputt? Das solltet ihr tun, damit eure Liebe nicht zerbricht!

Diese Strategien helfen euch, um als Paar wieder zusammenzufinden! Eine harmonische Beziehung zu führen erfordert in der Regel, dass man immer wieder an sich arbeitet. Hierzu zählt, dass regelmäßige Gespräche geführt werden, man als Team frühzeitig Missstände identifiziert und im Alltag zusammenhält. Leider kommt es aber immer mal wieder vor, dass die Harmonie durch irgendeinen […]

Weiterlesen
30. Januar 2023
Warum geht eine Beziehung kaputt? Das solltet ihr unbedingt im Alltag vermeiden!

Eine harmonische Beziehung ist das, was sich viele Menschen für ihr Leben wünschen. Sie möchten dann gerne mit ihrer Partnerin / ihrem Partner den Alltag verbringen, zusammen schöne Lebensmomente teilen und gemeinsam in die Zukunft blicken. Damit eine Beziehung glücklich verläuft und wachsen kann erfordert es in der Regel, dass man immer wieder an sich […]

Weiterlesen
Jetzt kostenloses Kennenlerngespräch vereinbaren >